Sport

29. Mai 2017 – Sport am Morgen

todayMai 29, 2017

share close

Namibischer Sport

Inlinehockey

Namibias Nationalmannschaft ist Afrikameister im Inlinehockey. Das Team gewann bei der ersten Ausgabe der Kontinentalmeisterschaft im heimischen Swakopmund. – Die genauen Ergebnisse des Finaltages wurden bis Redaktionsschluss von den Organisatoren nicht mitgeteilt.

Rugby

Die Welwitschias konnte den ersten Sieg in der „SuperSport Rugby Challenge“ einfahren. Gegen die Valke gab es im Hage-Geingob-Stadion einen denkbar knappen 45-zu43-Sieg. Damit bleibt die namibische Nationalmannschaft jedoch mit nun sechs Punkten Gruppenletzter, sechs Punkte hinter den Valke.

Internationaler Sport

Fußball

Zum 4. Mal ist Borussia Dortmund deutscher Pokalgewinner. Die Westfalen besiegten im Finale in Berlin die Eintracht aus Frankfurt mit 2 zu 1. In Spanien wurde Barcelona durch ein 3:1 gegen Deportivo Alaves Pokalsieger. In England gewann Arsenal 2 zu 1 gegen Chelsea. Der neue Pokalsieger in Frankreich heißt Paris St. Germain.

Formel 1

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der vierfache Weltmeister fuhr vor seinem Teamkollegen Kimi Räikkönen durchs Ziel. Der in der WM-Wertung stärkste Mitkonkurrent, Lewis Hamilton, wurde nur Siebter. Vettel führt in der WM-Gesamtwertung nun mit 129 Punkten vor Lewis Hamilton mit 104 und Valtteri Bottas mit 75 Zählern.

Tennis

Erst im Finale des ATP-Turniers von Genf ist der Hamburger Mischa Zverev gescheitert. Er unterlag Stan Wawrinka aus der Schweiz knapp in drei Sätzen. – Zum Auftakt der French Open scheiterte die deutsche Nummer 1 der Welt, Angelique Kerber, glatt in zwei Sätzen. Julia Görges verlor ebenfalls, aber nach hartem Kampf mit 11 zu 13 im dritten Satz. Florian Mayer schied ebenfalls in Paris in der ersten Runde aus.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2017

28. Mai 2017 – Nachrichten am Morgen

Nordkorea hat eigenen Angaben zufolge eine neue Flugabwehrrakete getestet. Wie die staatliche Nachrichtenagentur meldet, könne die Waffe, unterschiedliche Ziele, die aus allen Richtungen angeflogen kommen, erkennen und angreifen. Wann und wo der Test stattfand, blieb offen. In Libyen löst sich eine der größten Dschihadistengruppen des Landes auf. Ansar al Sharia erklärte im Internet, dass sie ihren bewaffneten Kampf nicht fortsetzen werde. Durch jahrelange Kämpfe sei die Gruppe geschwächt, heißt es zur Begründung. Außerdem seien zahlreiche Kämpfer zur Dschihadistenmiliz Islamischer Staat […]

todayMai 28, 2017


0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.