Sport

3. August 2016 – Sport am Mittag

todayAugust 3, 2016

Hintergrund
share close

Olympische Flagge; © Pierre de Coubertin/Wikimedia Commons

Sport in Namibia

Olympische Spiele

Der Boxer Jonas Junius wird das namibische Team bei der offiziellen Eröffnungsfeier am Freitag als Fahnenträger ins Olympia-Stadion in Rio de Janeiro führen. Dies gab das hiesige Olympische Komitee am Morgen durch seinen Präsidenten Abner Xoagub bekannt. Traditionell wird diese Ehre einem Sportler mit einem Besuch beim Staatspräsidenten persönlich erteilt. Jonas weilt allerdings bereits in Brasilien und muss daher auf die Űbergabe von Hage Geingob verzichten.

Sport international

Olympische Spiele

Der Internationale Sportgerichtshof hat die Olympia-Sperre gegen 17 russische Ruderer bestätigt. Die Ad-hoc-Kammer des Schiedsgerichts lehnte den Einspruch der Athleten gegen die Entscheidung des Weltverbandes heute ab. Die FISA hatte die Entscheidung vor allem mit den Manipulationen im Moskauer Dopinglabor begründet. Bis zur Eröffnungsfeier am Freitag muss der CAS noch zahlreiche weitere Einsprüche russischer Athleten behandeln.

Fußball

Nationalspieler Julian Draxler hat heute erstmals nach seinem Wechselwunsch wieder mit der Mannschaft des VfL Wolfsburg trainiert. Zuvor hatte er bekannt gegen, den Verein verlassen zu wollen. Erst im Vorjahr hatte Draxler einen Fünfjahresvertrag beim VfL unterzeichnet. Nun möchte der 22-Jährige die Niedersachsen bereits nach einem Jahr wieder verlassen. Diese Absicht habe er VfL-Trainer Dieter Hecking nach der EM mitgeteilt, versicherte Draxler.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Unter Mordverdacht: Gotlieb Panduleni; © Informanté

2016

3. August 2016 – Nachrichten am Morgen

Im Mordfall des Tour-Unternehmers Hans-Jörg Möller in Walvis Bay bleiben die fünf gefassten Verdächtigen vorerst in Haft. Laut Allgemeiner Zeitung vertagte das Gericht die Verhandlung gestern auf Anfang Oktober, um der Polizei Zeit für weitere Ermittlungen zu geben. Am Überfall auf das Haus der Familie Möller könnten indessen mehr Männer beteiligt gewesen sein als bisher vermutet. Die Witwe des Opfers, Carol-Ann Möller, hat laut AZ von mindestens sieben, vielleicht sogar […]

todayAugust 3, 2016 1


0%