Sport

3. Januar 2017 – Sport am Mittag

todayJanuar 3, 2017

share close

Internationaler Sport

Fußball

Durch ein 2 zu 2 in Sunderland musste der von Jürgen Klopp trainierte FC Liverpool einen Rückschlag um das Meisterschaftsrennen in der englischen Premier League einstecken. Es gewannen am ersten Tag des 20. Spieltages Everton, Manchester City, Manchester United und West Bromwich Albion. Meister Leicester konnte durch ein torloses Unentschieden die Talfahrt kurzzeitig etwas stoppen. In der Tabelle liegt Chelsea mit 49 Punkten nun, bei einem absolvierten Spiel weniger, fünf Punkte vor Liverpool und sieben vor Manchester City. Meister Leicester ist vorerst 14.

Tennis

Der Spanier Rafael Nadal hat seinen Titel beim Einladungsturnier von Abu-Dhabi verteidigt. Er besiegte im Finale den Beglier David Goffin glatt in zwei Sätzen. Insgesamt war es, nach 2010, 11 und 16, bereits der vierte Turniersieg von Nadal in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Den dritten Platz erkämpfte sich der Weltranglisten-Erste Andy Murray aus Schottland. Er hatte überraschend zuvor im Halbfinale gegen Goffin verloren.

Cricket

Die ersten Tage ihrer Testspiele verliefen für Südafrika gegen Sri Lanka sowie Australien gegen Pakistan erfolgreich. Die Proteas beendeten den Tag mit 297 für 6 nach 90 Overs und haben heute am Vormittag den Schlag wieder übernommen. Australien kam auf sehr gute 365 für 3 nach 87 Overs und 5 Bällen. Die Partie geht in der Nacht mit Tag 2 weiter.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Sport

3. Januar 2017 – Sport am Morgen

Namibischer Sport Fußball Namibias Fußballnationalmannschaft der Frauen hat das Jahr 2016 auf dem 112. Weltranglistenplatz beendet. Dies bedeutet eine Rückstufung um 23 Plätze seit dem besten Stand der Mannschaft im Jahr 2009. In Afrika liegen die Brave Gladiators auf Rand 19, wobei Nigeria die Rangliste anführt. – Namibias Männer-Nationalmannschaft hat das Jahr auf Weltrang 99 beendet. Internationaler Sport Wintersport Bei der Vierschanzentournee konnte sich nach zwei Springen noch kein Springer einen sicheren Vorteil herausarbeiten. Der Österreicher Stefan Kraft war in […]

todayJanuar 3, 2017


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.