Sport

3. März 2016 – Sport am Morgen

todayMärz 3, 2016

Hintergrund
share close

Fußball (Symbolbild); © Lenka/Freeimages.com

Internationaler Sport

Fußball

Bayern München hat seine zweite Saisonniederlage in der Bundesliga eingesteckt. Der Tabellenführer kassierte gestern Abend gegen Mainz ein überraschendes 1:2. Verfolger Borussia Dortmund rückte durch das 2:0 bei Darmstadt heran. Hertha BSC festigte Platz drei durch das 2:0 gegen Eintracht Frankfurt. Mönchengladbach bliebt nach dem 4:0 gegen den VfB Stuttgart Vierter vor Schalke, das den Hamburger SV mit 3:2 bezwang. Im Abstiegskampf verließ Werder Bremen durch das 4:1 in Leverkusen den Relegationsrang. 1899 Hoffenheim rangiert trotz des 2:1 gegen den FC Augsburg weiter auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Fußball

Der SC Paderborn 07 trennt sich von seinem Trainer Stefan Effenberg. Präsident Finke habe dem 47-Jährigen mitgeteilt, dass der Verein die Zusammenarbeit mit ihm beende, teilte der Klub mit. Für heute Nachmittag wurde eine Pressekonferenz anberaumt. Die Paderborner stehen nach 24 Spieltagen mit 19 Punkten und einer miserablen Tordifferenz auf dem 17. Tabellenplatz der Zweiten Liga.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Stausee in Namibia - wichtige Trinkwasserspender; © Gerd/Wikimedia Commons

2016

3. März 2016 – Nachrichten am Morgen

Der Stadtrat Windhoeks sieht in der Wasserversorgung die höchste Krisenstufe erreicht, ohne jedoch die dafür vorgesehenen Notmaßnahmen anzukündigen. Laut Allgemeiner Zeitung hat Stadtsprecher Scheifert Shigwedha die Einstufung der Lage als Wasserkrise auf der jüngsten Stadtrat-Sitzung bestätigt. Einem Maßnahmenkatalog zufolge sei damit verbunden, die Wasserlieferung an Haushalte und Gewerbe um die Hälfte zu drosseln. Zudem müssten Bauprojekte hinausgezögert und private Renovierungen gestoppt werden. Stattdessen wurde das Exekutivkomitee für Wasserwirtschaft laut AZ […]

todayMärz 3, 2016


0%