Sport

3. März 2017 – Sport am Mittag

todayMärz 3, 2017

share close

Namibischer Sport

Paralympics

Die hiesigen Spitzenfunktionäre der Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung sind offenbar ihre Posten los. Laut einem Bericht der Tageszeitung „New Era“ ist der komplette Vorstand zurückgetreten und leistete damit einer Aufforderung des internationalen Dachverbandes Folge. Ursache ist demnach die Veruntreuung von Geldern, die Special Olympics Namibia zur Förderung seiner Athleten erhalten hatte. Peter Wilson, Melitha Mathe und Deon Namiseb leiten die Organisation nun als Interimskomitee. Nach der Teilnahme eines 20-köpfigen Teams an den Weltwinterspielen, die vom 14. bis 25. März in Österreich stattfinden, soll ein neuer Vorstand gewählt werden.

Internationaler Sport

Formel 1

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen hat sich zum Abschluss der ersten Formel-1-Testfahrten in Barcelona erneut die Tagesbestzeit gesichert. Der Finne verwies gestern den Niederländer Max Verstappen im Red Bull auf Platz zwei. Räikkönen war schon zwei Tage zuvor der Tagesschnellste gewesen. Montag und Mittwoch lagen die Mercedes-Fahrer Lewis Hamilton und Valtteri Bottas vorn. Die letzten vier Probetage finden in der kommenden Woche erneut in Barcelona statt.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2017

3. März 2017 – Nachrichten am Mittag

Die diesjährige nationale Unabhängigkeitsfeier soll noch mehr den Charakter von “One Namibia, One Nation” vermitteln. Laut dem Planungskomitee gehe es darum alle Namibier und die verschiedenen Volksgruppen mit einzubeziehen. Die Unabhängigkeitsfeierlichkeiten finden am 21. März in der Region Kavango-Ost statt. Hierfür hatte sich Staatspräsident Hage Geingob persönlich stark gemacht. Der unter Druck geratene US-Justizminister Sessions will sich wegen Befangenheit aus den Ermittlungen zu mutmaßlichen russischen Hackerangriffen während des Präsidentschaftswahlkampfs heraushalten. Sessions steht in der Kritik, weil er verschwiegen hatte, dass […]

todayMärz 3, 2017


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.