Sport

3. November 2014 – Sport am Abend

todayNovember 3, 2015

Hintergrund
share close

Sport in Namibia

Fußball
Das Damen-Team des namibischen Vereins Tura Magic spielt in der Super-Liga des hiesigen Verbandes weiter in einer Klasse für sich. Am Sonntag setzte sich das Team um Nationalspielerin Thomalina Adams in Windhoek mit 29:0 gegen die Omaheke Queens durch. Bereits zur Halbzeit hatten die Favoriten den Queens 17 Tore eingeschenkt. Adams war mit neuen Treffern ebenso maßgeblich an dem Erfolg beteilgt wie ihre Mitspielerin Visto Shangula, der ebenfalls neun Tor gelangen.

Sport international

Fußball
Der Deutsche Fußball-Bund hat der Staatsanwaltschaft Frankfurt seine vollumfängliche Unterstützung bei den Ermittlungen in der WM-Affäre zugesagt. Das gab der DFB bekannt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung in einem besonders schweren Fall gegen die Mitglieder des Organisationskomitees der WM 2006. Der DFB als Verband ist nach eigenen Angaben „nicht Beschuldigter des Verfahrens“.

Fußball
Daniele De Rossi vom AS Rom ist fit für die wichtige Vorrunden-Partie in der Champions League gegen Bayer Leverkusen. Er werde wird morgen spielen, kündigte Rom-Trainer Garcia an. Der 32-Jährige, dessen Einsatz nach Adduktoren-Problemen zuletzt noch fraglich war, absolvierte heute die komplette Trainingseinheit.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2015

3. November 2015 – Sport am Mittag

Sport in Namibia Speed Challenge Bei der Lüderitz Speed Challenge im Wind- und Kite-Surfing sind gestern erstmals und dann gleich mehrere Rekorde unterboten worden. Der mit Abstand herausragendste Athlet war Antoine Albeau. Der 43-Jährige Franzose verbesserte seinen eigenen Weltrekord aus dem Jahr 2012 bei besten Bedingungen ganze fünf Mal. Am Ende stand die Bestmarke bei unglaublichen 53.27 Knoten, umgerechnet fast 100 Kilometern pro Stunde. Zudem wurden zwei Kroatische und ein […]

todayNovember 3, 2015


0%