Sport

30. Januar 2017 – Sport am Morgen

todayJanuar 30, 2017

share close

Namibischer Sport

Radsport

Das Unternehmen „Pupkewitz Megabuild“ unterstützt mit fast 80.000 Namibia Dollar den Namibischen Radsportverband NCF. Damit sicherte sich das Unternehmen die Namensrechte der Nationalen Radsportmeisterschaften für die drei kommenden Jahre. Weitere Unterstützung wurde zugesagt.

Internationaler Sport

Fußball

Der Hamburger SV ist wieder mitten im Abstiegskampf angelangt. Die Hamburger verloren 3 zu 1 gegen den 17. der Tabelle, Ingolstadt, und tauschen nun mit diesem den Tabellenplatz. Zudem gewannen Frankfurt, Köln, Augsburg, Leipzig, München und Gladbach sowie Freiburg. Dortmund spielte in Main Unentschieden. – In der Tabelle bleiben die Münchener weiterhin auf dem Meisterschaftsplatz. Dahinter folgen Leipzig und Frankfurt. Schlusslicht ist Darmstadt hinter dem HSV, Ingolstadt und Bremen.

Fußball

Kamerun, Burkina Faso, Ghana und Ägypten stehen im Halbfinale der Fußball-Afrikameisterschaft in Gabun. Die Halbfinalspiele finden am 1. bzw. 2. Februar statt.

Tennis

Serena Williams ist das Maß aller Dinge. Die US-Amerikanerin gewann die Australian Open sicher gegen ihre Schwester. Damit ist Serena wieder die Nummer 1 der Welt und hat nun 23 Grand-Slam-Titel gewonnen. Sie hat damit Steffi Graf, die lange als beste Tennisspielerin aller Zeiten galt, überholt. – Bei den Herren gewann das Finale der Schweizer Roger Federer. Er setzte sich gegen Rafael Nadal aus Spanien in fünf Sätzen durch.

Handball

Frankreich ist nach einem Sieg über Norwegen erneut Handball-Weltmeister. Das Spiel um Platz 3 gewann überraschend Außenseiter Slowenien gegen die favorisierten Kroaten. Europameister Deutschland beendete das Turnier auf Platz 9.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2017

29. Januar 2017 – Nachrichten am Abend

Bei schweren Gefechten im Südwesten des Jemen sind mehr als 100 Menschen getötet worden. Bei den Kämpfen zwischen Huthi-Rebellen und ihre Verbündeten gegen Regierungssoldaten geht es um die Kontrolle über Küstenregionen am Roten Meer. Die UNO fordert eine Waffenruhe, damit dringend benötigte humanitäre Hilfe ins Land gelangen kann, sowie politische Gespräche über ein Ende des Konflikts. Die deutsche Bundeskanzlerin Merkel schließt ein Flüchtlingsabkommen mit Libyen nach dem Vorbild des Türkei-Deals derzeit aus. In ihrer wöchentlichen Video-Botschaft hob sie hervor, dass […]

todayJanuar 29, 2017


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.