Sport

30. Juni 2016 – Sport am Abend

todayJuni 30, 2016

Hintergrund
share close

Rugby-Jerseys Namibias; © Hesron Kapanga

Sport in Namibia

Rugby

Tjiuee Uanivi wird Namibias Nationalmannschaft am 16. gegen Uganda erstmals als Kapitän anführen. Der Spieler habe sich durch seine starken Leistungen in den Vergangenen Wochen für das Amt empfohlen, erklärte der hiesige Verband in dieser Woche. Das Duell der beiden Nationen findet im Rahmen des Afrika-Pokals statt. Uanivi war erst in dieser Woche zum schottischen Erstligisten Glasgow Warriors gewechselt.

Sport international

Tennis

Anna-Lena Friedsam ist in Wimbledon erstmals in die dritte Runde eingezogen. Die 22-Jährige gewann mit 6:4 und 7:6 gegen Ekaterina Alexandrowa aus Russland. Auch die frühere Finalistin Sabine Lisicki hat bei ihrem Lieblingsturnier die dritte Runde erreicht. Sie setzte sich mit 6:4 und 6:2 gegen die Australierin Samantha Stosur durch.
Mona Barthel ist indes ausgeschieden. Sie unterlag der Niederländerin Kiki Bertens mit 4:6 und 4:6.  

Fußball

Die Gerüchte um einen Wechsel von David Alaba reißen trotz seinem Vertrag bis 2012 beim FC Bayern nicht ab. Jetzt berichteten spanische Medien, dass Real Madrid sein Angebot an den deutschen Rekordmeister auf 65 Millionen Euro für den 24-Jährigen erhöht habe. Neben den Königlichen sollen aber auch weiterhin der FC Barcelona, Manchester United und ManCity Interesse an Alaba haben.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2016

30. Juni 2016 – Nachrichten am Mittag

Namibia wird sich an internationale Gesetzgebungen und Vorgaben der Vereinten Nationen uneingeschränkt halten. Dies stellte das Außenministerium in einer Presseerklärung klar. Konkret gehe es um die Zusammenarbeit Namibias mit Nordkorea, das von der UNO sanktioniert wurde. Diese Entscheidung habe Vize-Premierministerin und Außenministerin Netumbo Nandi-Ndaitwah persönlich in Pjöngjang der Regierung Nordkoreas überbracht. Man werde aber die „freundschaftlich-diplomatischen Beziehungen“ zu Nordkorea aufrechterhalten. – In den vergangen Wochen wurde Namibia international gerügt, da es trotz Sanktionen weiterhin Handel mit Nordkorea betrieben habe. Die […]

todayJuni 30, 2016


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.