Sport

30. März 2016 – Sport am Abend

todayMärz 30, 2016

Hintergrund
share close

Fußball (Symbolbild); © Lenka/Freeimages.com

Sport international

Fußball

Der neue FIFA-Präsident Gianni Infantino will die Zahl der Teilnehmer bei der WM 2026 auf 40 Teams erhöhen. Dem südamerikanischen Verband würden in dem Fall fünf Plätze zustehen. Einen weiteren Startplatz könnten die Südamerikaner über Relegationsspiele hinzugewinnen. Bislang gibt es 32 WM-Plätze. Ob Afrika noch einen Platz dazu gewinnen würde, konnte der Schweizer nicht sagen.

Fußball

Martin Demichelis von Manchester City steht unter Verdacht, sich trotz eines Verbots an Wetten beteiligt zu haben. Der britische Verband wirft dem argentinischen Nationalspieler Fehlverhalten im Zusammenhang mit Wetten vor, hieß es. Der 35-jährige Demichelis werde verdächtigt, Ende Januar insgesamt zwölfmal gegen entsprechende Regeln des Verbandes verstoßen zu haben.

Kurioses

Weltfußballer Lionel Messi hat mit einer eigentlich gut gemeinten Geste den Zorn vieler Ägypter auf sich gezogen. Im Rahmen eines Interviews mit einem ägyptischen Sehsender hatte der Argentinier der Moderatorin seine Fußball-Schuhe überlassen, um diese für einen guten Zweck zu versteigern. In der arabischen Welt gilt der Schuh allerdings als unreines Kleidungsstück und die großzügige Spende damit als Beleidigung.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Bogensport (Symbolbild); © Getüm/Wikimedia Commons

Sport

30. März 2016 – Sport am Mittag

Sport in Namibia Bogensport Namibias Schützen bereiten sich mit Hochdruck auf die anstehende Weltmeisterschaft in der Compound-Diszplin in der Türkei vor. Laut Verband nahmen diesbezüglich 23 Sportler an einem Trainingscamp vor rund zwei Wochen in Windhoek teil. Die WM findet vom 12. bis zum 19. Juni statt. Namibia nimmt regelmäßig an den globalen Wettkämpfen teil und konnte bis dato einige gute Ergebnisse erzielen. Sport international Formel 1 Nico Rosberg kann […]

todayMärz 30, 2016


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.