Sport

30. März 2016 – Sport am Mittag

todayMärz 30, 2016

Hintergrund
share close

Bogensport (Symbolbild); © Getüm/Wikimedia Commons

Sport in Namibia

Bogensport

Namibias Schützen bereiten sich mit Hochdruck auf die anstehende Weltmeisterschaft in der Compound-Diszplin in der Türkei vor. Laut Verband nahmen diesbezüglich 23 Sportler an einem Trainingscamp vor rund zwei Wochen in Windhoek teil. Die WM findet vom 12. bis zum 19. Juni statt. Namibia nimmt regelmäßig an den globalen Wettkämpfen teil und konnte bis dato einige gute Ergebnisse erzielen.

Sport international

Formel 1

Nico Rosberg kann beim Großen Preis von Bahrain in der Bestenliste der meisten Siege in Serie mit Lewis Hamilton gleichziehen. Sollte er zum ersten Mal in seiner Karriere auf dem Kurs in der Wüste gewinnen, wäre es saisonübergreifend sein fünfter Grand-Prix-Erfolg nacheinander. Der Brite Hamilton hatte 2014 fünf Siege in Serie gefeiert.

Tennis

Novak Djokovic hat Dominic Thiem beim ATP-Turnier in Miami mit 6:3 und 6:4 geschlagen und steht im Viertelfinale. Der Weltranglisten-Erste spielte zwar nicht sein bestes Tennis, entschied aber die entscheidenden Punkte für sich. Im Viertelfinale trifft Djokovic nun auf Tomas Berdych, gegen den er die vergangenen neun Spiele gewann.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Abgeordnete in der Nationalversammlung (Archivaufnahme); © Joseph Nekaya/NAMPA

2016

30. März 2016 – Nachrichten am Mittag

Die Mitglieder der Nationalversammlung sind sich beim Thema des Völkermordes Anfang des 20. Jahrhunderts uneinig. Die offizielle Opposition, DTA of Namibia [englisch] unter McHenry Venaani, forderte die Einbeziehung von direkten Nachfahren der getöteten Herero und Nama. Utoni Nujoma, Minister für Landreform, wies diese Forderung als „bereits erfüllt“ zurück. Der namibische Sondergesandte zum Thema sei ein direkter Nachfahre. Ein weiteres SWAPO-Mitglied, Ida Hoffman, forderte im Rahmen der Verhandlungen mit Deutschland auch […]

todayMärz 30, 2016


0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.