Sport

30. März 2016 – Sport am Morgen

todayMärz 30, 2016

Hintergrund
share close

Deutschland gegen Italien; © Christof Stache/AFP-NAMPA

Namibischer Sport

Fußball

In der Qualifikation zur Afrikameisterschaft 2017 musste Namibia nach einem 3 zu 1 auswärts gegen Burundi vor einigen Tagen nun eine 1-zu-3-Heimpleite einstecken. Damit stehen die Namibier in Gruppe K auf dem vierten und letzten Platz.

Internationaler Sport

Fußball

In der Qualifikation für die Fußball-WM 2016 gab es am Abend einige Spiele. Überraschend verlor der mehrmalige WM-Teilnehmer Nordkorea mit 3 zu 2 gegen Außenseiter Philippinen. – Deutschland spielte in seinem Freundschaftsspiel gegen Italien 4 zu 1. Portugal trennte sich von dem Weltranglisten-Ersten Belgien 2 zu 1, Frankreich spielte gegen Russland 4 zu 2 und England kam gegen die Niederlande zu einem 1 zu 2.

Fußball

Die sechs traditionsreichsten Vereine in der Deutschen Fußball-Bundesliga wollen gemeinsam die Neuverteilung der Fernsehgelder durchbringen. Dazu wurde das „Team Marktwert“ gegründet, dem der Hamburger SV, 1. FC Köln, Eintracht Frankfurt, die Hertha aus Berlin, VfB Stuttgart und Werder Bremen angehören. Die Gründung wurde von der Deutschen Fußball-Liga empfohlen. Nun gehe es in den kommenden Monaten darum, die Marktwerte und den Beitrag aller Vereine zur Bundesliga zu ermitteln. Nach einem neuen Verteilungsschlüssel soll es dann in Zukunft Fernsehgelder für die Vereine geben.

Cricket

Die Mitfavoriten Australien und Südafrika sind in der Super-10-Runde bei der Twenty20-Cricket-Weltmeisterschaft gescheitert. Beide Mannschaften schafften es nur auf den dritten Tabellenplatz ihrer jeweiligen Gruppe. Das erste Halbfinale heute bestreiten Neuseeland und England. Morgen trifft Gastgeber Indien auf die Auswahl der West Indies. Bei den Damen trifft heute im Halbfinale Australien auf England, morgen spielt Neuseeland gegen die West Indies. Südafrika war auch hier als Tabellenvorletzter gescheitert.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Polizisten in Namibia (Symbolbild); © NAMPA

2016

29. März 2016 – Nachrichten am Abend

Zwei wegen Raubes festgenommene Polizisten bleiben in Haft. Ihnen wurde heute vom Windhoeker Magistratsgericht Kaution verweigert. Drei weitere mutmaßliche Räuber, ebenfalls Polizisten von der Polizeiwache Katutura, sollen sich auf der Flucht befinden. Sie seien jedoch namentlich bekannt. Ihnen allen wird der Überfall auf ein Geschäft im Stadtviertel Okuryangava vergangene Woche vorgeworfen. Auf Zypern hat der Entführer der Passagiermaschine aufgegeben. Das hat die zyprische Regierung mitgeteilt. Der Mann hatte die Maschine […]

todayMärz 29, 2016


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.