2015

30. Oktober 2015 – Sport am Mittag

todayOktober 30, 2015

Hintergrund
share close

Cricket (Symboldbild); (c) Wikimedia Commons

Namibischer Sport

Cricket

Zum Auftakt der 2. Runde in der ICC World Cricket League spielt Namibia seit dem Morgen in Windhoek gegen Kenia. Bei Redaktionsschluss konnte Kenia, als erstes am Schlag, 188 Runs für 3 nach knapp 40 Overs erzielen. Mit einem Sieg heute, könnte Namibia einen großen Schritt in Richtung WM-Qualifikationsturnier in Bangladesch 2018 machen. Derzeit liegt Namibia auf dem sechsten Tabellenplatz. Nur die ersten vier Nationen dürfen an der WM-Qualifikation teilnehmen.

Fußball

An diesem Wochenende findet der 10. Und 11. Spieltag der Namibia Premier League statt. Die Tigers, die derzeit die Tabelle anführen, müssen in Rundu bei Julinho Sporting und United Stars antreten. Nur zwei Zähler dahinter liegt die Black Africa. Am Samstag spielen zudem Civics und Blue Waters sowie Orlando Pirates und Eleven Arrows in Windhoek gegeneinander. Am Sonntag treffen im Sam Nujoma Station die Civics auf Eleven Arrows und Orlando Pirates bekommt es mit Blue Waters zu tun.

Internationaler Sport                       

Fußball

Die Anschuldigungen im Weltfußballverband FIFA nehmen kein Ende. Der suspendierte Präsident Blatter sprach nun davon, dass die Vergabe der Weltmeisterschaften 2018 nach Russland und 2022 nach Katar „mit Absprachen“ stattgefunden haben. Der englische Verband, der sich auch beworben hatte, erwägt nun eine Klage gegen die FIFA. Hierbei gehe es um umgerechnet 450 Millionen Namibia Dollar Bewerbungskosten. Blatter betonte zudem, dass ganz alleine sein Vize Platini für die, international scharf kritisierte, Vergaben der WM an Katar verantwortlich sei.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%