Sport

4. April 2016 – Sport am Mittag

todayApril 4, 2016 1

Hintergrund
share close

Fußball (Symbolbild); © Lenka/Freeimages.com

Sport in Namibia

Fußball

Die Tigers haben einen weiteren großen Schritt in Richtung Meisterschaftsgewinn gemacht. Der Verein setzte sich gestern Nachmittag mit 2:1 gegen die Mannschaft der namibischen Universität durch. Jackson Johannes sorgte mit einem sehenswerten Treffer kurz vor Ende für die Entscheidung. Dank des erneuten Sieges haben die Tigers nun 12 Punkt Vorsprung auf die zweiplatzierten Kicker von Black Africa.

Sport international

Fußball

Die Damen-Auswahl des SC Freiburg um Namibias Angreiferin Sandra Starke ist zum dritten Mal in Folge im Halbfinale des DFB-Pokals ausgschieden. Trotz guter Leistung verlor die Mannschaft gestern Nachmittag mit 1:2 gegen den VFL Wolfsburg. Starke stand in der Startformation, konnte das Spiel aber nicht entscheidend beeinflussen.

Fußball

Borussia Dortmund will bei den Vertragsverhandlungen mit seinen Leistungsträgern Mats Hummels, Ilkay Gündogan und Henrich Mchitarjan bald Klarheit schaffen. Es werde sich nicht bis in den Sommer hineinziehen, versicherte Sportdirektor Michael Zorc. Seit langem wird immer wieder über Angebote europäischer Topclubs für die Stars des BVB. So gilt Nationalspieler Gündogan als Kandidat bei Manchester City.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Julius Malema, Vorsitzender der EFF; © Gary van der Merwe/Wikimedia Commons

2016

4. April 2016 – Nachrichten am Mittag

Die oppositionellen „Economic Freedom Fighters“ in Südafrika haben zum offenen Protest gegen Präsident Jacob Zuma aufgerufen. Er habe das Land in den Ruin getrieben und muss für seinen Taten verantwortlich gemacht werden, sagte der EFF-Vorsitzende Julius Malema. Durch den Nkandla-Skandal sei deutlich geworden, dass Zuma nicht in der Lage ist die Aufgaben eines Staatspräsidenten, darunter vor allem die Wahrung der Verfassung, zu erfüllen. Bis Zuma zurücktrete oder abberufen werde, wird […]

todayApril 4, 2016 1


0%