Sport

4. Juli 2016 – Sport am Abend

todayJuli 4, 2016

Hintergrund
share close

Tennis (Symbolbild); © Dennis Bos/Freeimages.com

Tennis (Symbolbild); © Dennis Bos/Freeimages.com

Sport international

Tennis

Angelique Kerber ist in Wimbledon in das Viertelfinale eingezogen. Die deutsche Nummer eins gewann am Nachmittag mit 6:3 und 6:1 gegen die Japanerin Misaki Doi. Im Kampf um den Einzug in das Halbfinale trifft die 28-Jährige auf die Rumänin Simona Halep oder Madison Keys aus den USA.
Auch der siebenmalige Champion Roger Federer hat das Viertelfinale erreicht. Er bezwang den US-Amerikaner Steve Johnson mit 6:2, 6:3 und 7:5 und bleibt damit ohne Satzverlust.

Fußball

Sieben spanische Clubs müssen dem Staat illegale Hilfen in Höhe von zusammen mindestens 48 Millionen Euro zurückzahlen. Das hat die EU-Kommission in einem Prüfverfahren entschieden. Die Beihilfen für den FC Barcelona, Real Madrid, Valencia, Athletic Bilbao, Atletico Osasuna, Elche und Hercules verstießen gegen EU-Recht und hätten den Vereinen einen unfairen Vorteil verschafft. Deshalb müsse Spanien die Hilfen nunmehr zurückfordern.

Fußball

Der FC Bayern steht übereinstimmenden Medienberichten zufolge vor einer Trennung von Abwehrspieler Medhi Benatia. Der Marokkaner soll zunächst für ein Jahr an Juventus Turin verliehen werden. Teil des Deals mit dem italienischen Rekordmeister sei die Möglichkeit, den 29-Jährigen im Sommer 2017 fix an Juve abzugeben. Spätestens mit dem Wechsel von Mats Hummels nach München wurde ein Verbleib Benatias höchst unwahrscheinlich.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%