Sport

4. März 2016 – Sport am Abend

todayMärz 4, 2016

Hintergrund
share close

Faustball (Symbolbild); © Wikimedia Commons

Sport in Namibia

Faustball

Namibias Faustball-Asse starten morgen in die neue Meisterschafts-Saison. Rund einen Monat nach dem Pokalturnier in Windhoek messen sich die Spieler nun auf dem Gelände des Swakopmunder Sportclubs an der Küste. Ingesamt kämpfen sieben Mannschaten in zwei Leistungsklassen um die ersten Punkte der Spielzeit.

Schwimmen

Morgen früh steigt am Oanob-Stausee bei Rehoboth das alljährlich von OTB Sport ausgerichtete Pointbreak-Event im Freischwimmen. Die Teilnehmer können sich über 700 Meter, 2,1 Kilometer oder in einem Spaß-Wettlauf miteinander messen. Die ersten Rennen beginnen um 9.30 Uhr.

Sport international

Formel 1

Lewis Hamilton erhält auch nach zwei Titeln in Serie keinen Nummer-1-Status bei Mercedes. „Wir haben zwei gleichberechtigte Fahrer“, sagte Motorsportchef Toto Wolff. Hamilton hatte sich in den vergangenen beiden Jahren gegen Teamkollege Nico Rosberg durchgesetzt, beide gelten auch vor der neuen Saison als Titelanwärter.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Hochrangiges Mitglied der DTA of Namibia; © Mathias Nanghanda/NAMPA

2016

4. März 2016 – Nachrichten am Mittag

Die offizielle Opposition DTA of Namibia hat sich klar für den Veteranenstatus von Anti-Freiheitssoldaten Namibias ausgesprochen. Die Kämpfer der „South West Africa Territory Forces” und der Sondereinheit Koevoet seien Veteranen. Zwar hätten sie die Freiheit und Unabhängigkeit Namibias verhindern wollen, jedoch würde dieses nichts an ihrem Status als Kriegsveteranen ändern. Die derzeitige Diskriminierung durch die Regierung sei verfassungswidrig. – Anerkannte Veteranen des Freiheitskampfes erhalten eine monatliche Rente von 2000 Namibia […]

todayMärz 4, 2016


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.