Sport

5. Februar 2016 – Sport am Mittag

todayFebruar 5, 2016

Hintergrund
share close

Fußball (Symbolbild); © Lenka/Freeimages.com

Sport in Namibia

Fußball

Die Orlando Pirates können den Abstand zum Premier-League-Führer Tigers am Wochenende bis auf zwei Punkte verkürzen. Dafür müsste der Traditionsverein aus Katutura seine beiden Nachholspiele der Spieltage 18 und 19 gegen die Young Chiefs und Rundu Chiefs allerdings gewinnen. Die Tigers haben bis dato alle ihre Duelle bestritten und werden daher nicht in das NPL-Geschehen eingreifen.

Sport international

Fußball

Die US-amerikanische Justiz hat im Zuge des FIFA-Korruptions-Skandals die Auslieferung des ehemaligen Präsidenten des peruanischen Verbandes, Manuel Burga, beantragt. Burga ist seit Anfang Dezember in seiner Heimatstadt Lima in Haft. Dem ehemaligen Funktionär wird unter anderem die Annahme von Bestechungsgeldern im Rahmen der Copa America vorgeworfen.

Fußball

Der chinesische Erstligist JS Suning hat sich für 50 Millionen Euro die Dienste des brasilianischen Profis Alex Teixeira gesichert. Das teilte sein bisheriger Verein Schachtjor Donezk mit. Mit der Summe ist der 26-Jährige der bislang teuerste Einkauf in der chinesischen Liga. Jüngst war Jackson Martinez von Atlético Madrid für 42 Millionen Euro zu Guangzhou Evergrande gewechselt.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Fort Namutoni; © Lonelyplanet/Wikimedia Commons

2016

5. Februar 2016 – Nachrichten am Mittag

Die Camps des staatlichen Unterkunftsbetreibers „Namibia Wildlife Resorts“ im Etosha-Nationalpark werden von vielen nicht als schlecht angesehen. Dies geht aus Kommentaren im größten deutschsprachigen Namibia-Reiseforum im Internet hervor. Demnach sei der Service zumeist sehr freundlich, alle Rastlager und Zimmer waren sauber und in gutem Zustand. Lediglich die Toiletteneinrichtungen im Park, die dem Umweltministerium unterstehen, wurden bemängelt. Einzelne Baumaßnahmen in Namutoni waren zu beobachten. In den vergangenen Wochen hatten Medien immer […]

todayFebruar 5, 2016


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.