Sport

6. Februar 2017 – Sport am Morgen

todayFebruar 6, 2017

share close

Namibischer Sport

Volleyball

Zum 34. Mal fand am Samstag das beliebte “Volleyball For All” auf dem Gelände des DTS in Windhoek statt. 240 Mannschaften nahmen an dem größten Amateursport-Event in Namibia teil. Siegreich war in der Mixed-Kategorie das Team „Total Namibia“. „Die Pauker“ nahmen die Silbermedaillen, die „Spikoholics“ die Bronzemedaille mit nach Hause. Sonderauszeichnungen gingen unter anderem an das „Team Marhmellow“ als „sportlichste Mannschaft.

Internationaler Sport

Fußball

Tabellenführer Bayern München ist am 19. Spieltag nicht über ein 1 zu 1 gegen Schalke in der heimischen Arena hinausgekommen. Siegreich waren Gladbach, Köln, Hoffenheim, Dortmund und Hertha, Augsburg und Frankfurt. Dem Hamburger SV ist mit einem 1 zu 0 über Leverkusen ein wichtiger Schritt weg von den Abstiegsplätzen gelungen. Die Hanseaten sind nun 16., punktgleich mit Bremen auf Platz 15. Schlusslicht bleibt Darmstadt, Tabellenerster München mit 4 Punkten vor Leipzig und 12 vor Dortmund.

Fußball

Neuer Afrikameister ist Kamerun. Die Mannschaft besiegte im Finale in Libreville in Gabun Ägypten mit 2 zu 1. Für Kamerun war es der 5. Titel. Zuvor gewann Burkina Faso das kleine Finale. „Die Hengste“ gewannen gegen die Auswahl Ghanas mit 1 zu 0. 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2017

6. Februar 2017 – Nachrichten am Morgen

Rund 400 so genannte Struggle Kids, die auf einer Farm der SWAPO bei Brakwater leben, haben mit der Besetzung des Landes begonnen. Wie die Presseagentur NAMPA meldet, haben sie am Freitag einen Teil der Farm von Büschen befreit. Ein Sprecher der Gruppe erklärte, man wolle Hütten errichten und Gemüsegärten anlegen. Damit wehre man sich gegen Pläne der Regierung, sie in ihre Heimatorte zurückzuschicken. Auch das Angebot eines Ausbildungsprogramms lehnte der Sprecher erneut ab. Man wolle nicht zurück in die Schule, […]

todayFebruar 6, 2017


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.