Sport

6. Juli 2016 – Sport am Mittag

todayJuli 6, 2016

share close

Sport in Namibia

Para-Sport

Mit Blick auf die Paralympischen Spiele in Brasilien im August wird Namibia mit einem 7-köpfigem Kontingent von Behindertensportlern am Berlin-Grand-Prix in der kommenden Woche teilnehmen. Dies berichtet die namibische Nachrichtenagentur Nampa in dieser Woche. Es ist das erste Mal, dass namibische Athlereb an einem der 12 übers Jahr verteilten Turniere des internationalen Verbandes an den Start gehen.

Sport international

Formel 1

Bernie Ecclestone hat sich im Streit der Mercedes-Piloten Nico Rosberg und Lewis Hamilton zu Wort gemeldet. Der Formel-1-Boss rät von einer Teamorder ab. Man sollte sie fahren lassen, sagte Ecclestone. Rosberg und Hamilton waren beim Großen Preis von Österreich zum wiederholten Male auf der Strecke aneinandergeraten. Mercedes kündigte deshalb ein Krisengepräch an und schloss eine Stallorder nicht aus.

Fußball

Bastian Schweinsteiger steht offenbar bei Paris Saint-Germain hoch im Kurs. Nach Medien-Informationen ist der französische Meister sehr an einer Verpflichtung des 31-Jährigen interessiert. Schweinsteigers Zukunft bei Manchester United ist trotz einer Vertragslaufzeit bis 2018 ungewiss. PSG sucht nach dem Abgang von Zlatan Ibrahimovic nach einer neuen Identifikationsfigur

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Flughafen Hosea Kutako bei Windhoek; © Patrick Giraud/Wikimedia Commons

2016

6. Juli 2016 – Nachrichten am Mittag

An den acht Flughäfen der Namibia Airports Company wurden im vergangenen Jahre etwas weniger Reisende als 2015 abgefertigt. Insgesamt nutzten 1,021 Millionen Passagiere die Flughäfen, knapp 6000 weniger als im Vorjahr. Namibias internationales Drehkreuz, der Hosea-Kutako-Flughafen östlich von Windhoek, verzeichnete mit 773.000 Reisenden knapp 21.000 weniger als 2015. Mehr Passagiere wurden vor allem in Walvis Bay, mit erstmals deutlich mehr als 100.000, was einem Zuwachs von fast 30 Prozent bedeutet, […]

todayJuli 6, 2016


0%