2017

8. August 2017 – Sport am Mittag

todayAugust 8, 2017

share close

Namibischer Sport

Fußball

Ein junger Unternehmensgründer und nur wenig Geld reichen aus um den regionalen Fußball in Namibia auf eine andere Ebene zu bringen. Dies zeigt Steven Mungongi, der die Wahlkreisliga in Musese in der Region Kavango-West unterstützt. Sein Ziel sei es den ländlichen Fußball in seiner Heimatregion zu fördern. Für 10.000 Namibia Dollar, die in die Jugendförderung fließen, habe Mungongi die Namensrechte an der Liga erworben. Zudem gäbe es für die drei besten Clubs der 8-Mannschaften-Liga weitere 10.000 Namibia Dollar zu gewinnen.

Internationaler Sport

Fußball

Geld scheint vor Beginn der neuen Fußballsaisons in Europa kaum noch eine Rolle zu spielen. Nach dem Rekordtransfer von Neymar über umgerechnet mehr als 3,3 Milliarden Namibia Dollar, will Paris Saint Germain wohl nachlegen. Es geht um Philippe Coutinho von Liverpool. Zwar habe der Verein des deutschen Trainers Jürgen Klopp 100 Millionen Euro vom FC Barcelona bereits abgelehnt, aber nun 120 Millionen als Angebot erhalten. PSG will vermutlich noch mehr bieten. Es gäbe keine Schmerzgrenze auf Seiten von Paris hieß es, sicherlich aber bei Liverpool.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2017

8. August 2017 – Nachrichten am Morgen

Die Serie tödlicher Unfälle auf Namibias Straßen reißt nicht ab. Wie die Allgemeine Zeitung berichtet, meldete die Polizei am vergangenen Wochenende neun Verkehrstote. Demnach starb ein 26-jähriger Fahrer Sonntagnacht auf dem Western Bypass in Windhoek, als er die Kontrolle verlor und sich sein Auto überschlug. Bei Rehoboth prallte am Samstag ein Wagen auf zwei Autos, die wegen eines Reifenwechsels am Straßenrand standen. Zwei Mädchen starben. Bei Gochas rammte eine 74-jährige Fahrerin einen Straßenhobel und war auf der Stelle tot. Außerdem […]

todayAugust 8, 2017


0%