Sport

8. Juni 2017 – Sport am Abend

todayJuni 8, 2017

share close

Namibischer Sport

Fußball

Der Deutsche Turn- und Sportverein wartet bei der sechsten Auflage seines Jugendturniers an diesem Wochenende mit einer Premiere auf: Erstmals gibt es bei der außerdem von zwei auf drei Tage ausgedehnten Veranstaltung neben den Altersklassen U7 bis U13 auch eine Kategorie für U15-Kicker. Diese ermitteln ihren Sieger von morgen ab 16 Uhr bis Samstag um 17 Uhr beim benachbarten Sportklub Windhoek. In den übrigen Wertungsklassen geht es am Samstag um 8 Uhr auf dem DTS-Gelände los. Die letzte Entscheidung ist dort für Sonntag um 13 Uhr vorgesehen. Erwartet werden 49 Mannschaften, darunter auch Nachwuchsspieler aus Otjiwarongo und Swakopmund. Der im Juni 2016 mit 45 Teams aufgestellte Teilnehmerrekord dürfte also direkt wieder fallen.

Cricket

Die Auswärtspartie im Intercontinental Cup gegen Schottland entwickelt sich für die Nationalmannschaft zur Geduldsprobe. Aufgrund starker Regenfälle konnte die Partie heute nicht fortgesetzt werden. Immerhin sieht die Wettervorhersage für morgen vielversprechend aus. Die namibischen Adler waren in den ersten 104 Overs ihres Innings bis gestern Nachmittag auf gute 407 Runs gekommen.

Internationaler Sport

Tennis

Anna-Lena Grönefeld hat bei den French Open den Titel im Mixed-Wettbewerb knapp verpasst. Die 32-jährige Deutsche verlor heute in Paris das Finale an der Seite ihres kolumbianischen Partners Robert Farah gegen die Kanadierin Gabriela Dabrowski und den Inder Rohan Bopanna mit 6 zu 2, 2 zu 6, 10 zu 12. Dabei vergaben Grönefeld und Farah im entscheidenden Tiebreak zwei Matchbälle, ehe ein Doppelfehler von Grönefeld die Niederlage nach 67 Minuten besiegelte.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2017

8. Juni 2017 – Nachrichten am Mittag

Bei dem gestrigen schweren Sturm im Westkap in Südafrika sind zahlreiche Brände ausgebrochen. So mussten in Knysna und Plettenberg Bay mehr als 10.000 Menschen ihre Häuser verlassen. Indessen hat das Südafrikanische Wetteramt vor weiteren extremen Wetterbedingungen gewarnt. So muss mit teilweise starkem Schneefall in den höherliegenden Gebieten des Westkaps und Ostkaps gerechnet werden. – Die Kältewelle hat in der Nacht auch weite Teile Namibias erreicht. Es wurden Temperaturen von -5° C gemeldet. Die Columbia-Universität will Namibia bei der Wasserknappheit helfen. […]

todayJuni 8, 2017 1


0%