2024

Bergbaukammer besorgt über Rückgang auf Fraser-Index

todayMai 21, 2024

Hintergrund
share close

Open pit mine industry, big yellow mining truck for coal anthracite.

Die Bergbaukammer hat sich besorgt über den Rückgang der namibischen Einstufung auf dem jüngsten Fraser Institute Survey of Mining Companies gezeigt. Dabei landete Namibia insgesamt auf Platz 42 von 86 untersuchten Ländern. In Afrika liegt Namibia in Bezug auf die Attraktivität für Investoren auf Rang 4. Der Rückgang bei der generellen Einstufung zeige, dass Namibia Verbesserungsbedarf im Bereich der Bergbaupolitik habe, so Kammerpräsident Zebra Kasete. Auch die Regulierung könnte besser werden, heißt es dazu in einem Statement. Aber auch wenn bei einigen dieser wichtigen Themen nur langsame Fortschritte zu verzeichnen seien, stehe Namibia nach wie vor als relative stabiles Land mit einem attraktiven politischen Umfeld dar, erklärte Kasete weiter. Die Bergbaukammer werde sich daher weiterhin für die rasche Verabschiedung von Gesetzen und Regulierungen einsetzen, so zum Beispiel das ausstehende Mineraliengesetz und das Gesetz zur Erleichterung von Investitionen in Namibia.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%