2024

Bettenbelegung verzeichnet im März deutlichen Anstieg

todayApril 25, 2024

Hintergrund
share close

Touristen bei der Ankunft am Internationalen Flughafen Hosea Kutako © Paragon Investment

Der Tourismussektor kann auf einen starken Monat März zurückblicken. Nach Zahlen des Finanzdienstleisters Simonis Storm und des Gastgewerbeverbandes HAN lag die Bettenauslastung im Vormonat bei 49,2 Prozent. Das bedeutet sowohl im Monats- als auch im Jahresvergleich einen deutlichen Anstieg. Dazu Head of Research bei Simonis Storm, Max Rix gegenüber Hitradio Namibia:

„Besonders beliebt waren dabei die Küstengebiete Namibias. Europäische Touristen dominierten weiter die Besucherzahlen, gefolgt von lokalen Gästen und Südafrikanern. Unserer Einschätzung nach wird der Tourismussektor einen bedeutenden Beitrag zum erwarteten BIP-Wachstum von etwa 3,4 Prozent im Jahr 2024 leisten.”

Der Freizeittourismus ist dabei mit über 93 Prozent der Reisenden weiterhin das Zugpferd des Sektors. Zwischen Januar und Februar 2024 lag die Gesamtzahl der eingereisten Touristen in Namibia bei rund 71.500. Das sind fast ein Viertel mehr als noch zu Jahresbeginn 2023. Allerdings liegen die Zahlen auch fast ein Viertel unter dem Vor-Pandemie-Niveau von 2019.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%