2024

FDI in Namibia mit N$ 73 Mrd. auf Rekordhoch

todayJuni 4, 2024

Hintergrund
share close

© Ihar Halavach/iStock

Namibias Ölfunde treiben die ausländischen Direktinvestitionen (FDI) auf ein neues Rekordhoch. Dem Investitions- und Entwicklungsrat (NIPDB) nach betrugen diese zwischen 2021 und 2023 etwa 73 Milliarden Namibia Dollar. 45 Prozent davon wurden im Ölsektor getätigt, heißt es in der New Era. Mitte 2023 war berichtet worden, dass allein im ersten Halbjahr des Jahres 19 Milliarden Dollar nach Namibia geflossen seien. Ausländische Direktinvestitionen seien ein wichtiger Aspekt der internationalen Zusammenarbeit verschiedener Volkswirtschaften, so das NIPDB. Auch für die kommenden Jahre erwarte man im Öl- und Wasserstoffsektor sowie weiteren Bereichen hohe Summen an ausländischen Investitionen in Namibia.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%