investition

18 Ergebnisse / Seite 1 von 2

© Ihar Halavach/iStock

2022

Ausländische Direktinvestitionen nehmen zu

Die ausländischen Direktinvestitionen in Namibia entwickeln sich sehr positiv. Dies teilte das Finanzberatungsunternehmen PSG Wealth Management dem The Brief nach mit. In diesem Jahr könnte so 12 Milliarden Namibia Dollar aus dem Ausland nach Namibia fließen. Dies sind etwa drei Prozent mehr als im Vorjahr. Getrieben werden die Investitionen vor allem durch die Bereiche Erdölförderung und Grüner Wasserstroff. Seit 2016 waren die ausländischen Direktinvestitionen in Namibia stetig rückläufig. Sollte der […]

todayOktober 21, 2022 3

2022

Medien: Simbabwische Investoren an Grove Mall interessiert

Simbabwische Investoren planen offenbar die Übernahme der Grove Mall in Windhoek. Das berichtet die staatliche Zeitung The Herald aus Simbabwe. Demnach soll der Deal umgerechnet rund N$ 1,8 Milliarden umfassen. Aktuell gehört die Mall zu 100 Prozent der südafrikanischen Immobiliengesellschaft Atterbury Property. Dem Bericht nach sollen die Interessenten aus Simbabwe in erster Linie Pensionsfunds sein. Lokale Quellen sprechen von einer attraktiven Investitionsmöglichkeit in der Region. Mit einer Fläche von rund […]

todayJuni 17, 2022

2022

Alweendo: „Wir haben Namibia vermarktet, nicht verkauft!“

Energieminister Tom Alweendo hat Vorwürfe zurückgewiesen, wonach Namibias Teilnahme am Weltwirtschaftsforum in Davos zu einem Ausverkauf des Landes führen werde. Entsprechende Vorwürfe waren vor allem auf den sozialen Medien laut geworden. Man habe Namibia vermarktet, nicht verkauft, so der Minister. Das Land könne nur durch Investitionen vorankommen. Gleichzeitig betonte Alweendo die Wichtigkeit von guter Vermarktung im Bereich der grünen Wasserstoffproduktion. Namibia sei nicht das einzige Land mit ehrgeizigen Plänen in […]

todayJuni 6, 2022

2022

Knapp 200 Investitionsvorhaben durch Dubai Expo

192 Investitionsvorhaben hat Namibia durch die Teilnahme an der Expo 2020 in Dubai an Land gezogen. Dem Namibia Investment Promotion and Development Board NIPDB nach habe man damit das Ziel von 60 Vorhaben deutlich überboten. Direkte Auslandsinvestitionen wurden unter anderem in den Bereichen Bergbau, grüner Wasserstoff und Tourismus zugesagt. Vor allem die Schaffung von Arbeitsplätzen durch diese neuen Investitionen sei das Ziel. NIPDB will in Kürze einen ausführlichen Bericht zu […]

todayApril 7, 2022

2022

Handelsministerium: Investitionsgesetzgebung veraltet

Handelsministerin Lucia Iipumbu hat die Gesetzgebung für ausländische Direktinvestitionen in Namibia als veraltet bezeichnet. Das zuständige Gesetz aus dem Jahr 1993 sei neueren Geboten wie Nachhaltigkeit nicht gewachsen, erklärte sie im Rahmen der Investitionskonferenz in Dubai. Die Ministerin kündigte daher eine Überarbeitung der aktuellen Gesetzgebung zu Investitionen an. Auch die Geschäftsführerin des Investitions- und Entwicklungsrats (NIPDB), Nangula Uaandja, forderte einen modernisierten und transparenten Rechtsrahmen.  

todayMärz 23, 2022

2022

Geingob zu Investitionskonferenz nach Dubai aufgebrochen

Im Rahmen der Weltausstellung in Dubai findet heute eine namibische Investitionskonferenz statt. Präsident Hage Geingob war gestern bereits nach Dubai aufgebrochen um die Konferenz zu leiten. Das wichtigste Thema sollen einmal mehr erneuerbare Energien sein, vor allem grüner Wasserstoff steht weiterhin ganz oben auf der Agenda. Laut Geingob gehe es aber generell darum zu zeigen, dass Namibia ein ideales Ziel für Investitionen sei. Auch die Sektoren Infrastruktur, Landwirtschaft, Bergbau und […]

todayMärz 23, 2022

2021

PDM lehnt den Gesetzesvorschlag zur Investitionsförderung ab

Die PDM lehnt den Gesetzesvorschlag zur Investitionsförderung ab. Dies geht aus einer Presseerklärung von PDM-Präsident McHenry Venaani hervor. Das Gesetz sei kontraproduktiv und lege alle Macht in die Hände von Wirtschaftsministerin Lucia Iipumbu. Sie könne dann über alle Investitionen entscheiden und somit indirekt auch bestimmte Personen bevorzugen. Der Vorschlag sei der PDM nach ein klarer Verstoß gegen Artikel 21 der Verfassung, wonach es Berufs- und Unternehmensfreiheit in Namibia gibt. Zudem […]

todayDezember 8, 2021

2021

Wirtschaftsministerium will ausländischen Investoren Vorschreibungen machen

Das Wirtschaftsministerium will ein gesetzliches Vetorecht zu ausländischen Investitionen im Land durchsetzen. Dieser Vorschlag von Ministerin Lucia Ipumbu hat für viel Kritik gesorgt, berichtet der Namibian. Sie wolle ein Mitspracherecht haben, welche ausländische Investitionen wo und in welchem Umfang getätigt werden dürfen. Wirtschaftsexperten sprechen von einem faktischen möglichen Unternehmens- und Berufsverbot, da das Ministerium zum Beispiel beim Verkauf von Unternehmensanteilen jederzeit einschreiten könne. Es widerspreche dem Gedanken mehr ausländische Investitionen, […]

todayNovember 29, 2021

2021

NIPDB mietet teure Büros anstatt kostenlose zu nutzen

Der relative neue Investitionsrat NIPDB ist wegen Geldverschwendung in die Kritik geraten. Anstatt kostenlose Büros des Handelsministeriums für seine Angestellten zu nutzen, wurde lieber ein Bürokomplex angemietet, berichtet Nampa. Die Miete soll sich auf knapp 100.000 Namibia Dollar pro Monat belaufen. Als Grund gab die Geschäftsführung von NIPDB an, dass die angebotene Räume des Ministeriums für „Investoren strategisch ungünstig“ lägen. Da man aber ein niedriges Bauwerk mit mehr Parkplätzen bevorzuge, […]

todaySeptember 1, 2021

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.