2023

Feierlichkeiten zum Heldengedenktag nach Windhoek verlegt

todayAugust 15, 2023

Hintergrund
share close

Blick auf den Heldenacker vor den Toren von Windhoek; © Grober du Preez/iStock

Die Regierung hat kurzfristig die Feierlichkeiten zum Heldengedenktag verlegt. Ursprünglich hatte die Großveranstaltung in Omuthiya in der Region Oshikoto stattfinden sollen. Laut dem Exekutivdirektor im Informationsministerium, Audrin Mathe, werde man den kommenden Heldengedenktag stattdessen in Windhoek zelebrieren. Hintergrund der Verlegung ist der Besuch des kubanischen Präsidenten Miguel Diaz-Canel Bermudes, der den Feierlichkeiten als Ehrengast von Staatspräsident Hage Geingob beiwohnen soll. Der Heldengedenktag wird seit der Unabhängigkeit alljährlich am 26. August begangen. Er soll an die Opfer des Befreiungskampfes erinnern.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%