2024

Fleischindustrie mit starkem Wachstum im ersten Quartal 2024

todayJuni 10, 2024

Hintergrund
share close

© Salomonus/iStock

Die Fleischindustrie kann auf ein starkes erstes Quartal des Jahres zurückblicken. Dem Fleischrat (LLPBN) zufolge wurde bei der Vermarktung von Rindfleisch in den ersten Monaten 2024 ein Anstieg von 47,9 Prozent verzeichnet. Insgesamt wurden rund 57.000 Tiere lebend in die benachbarten SADC-Staaten exportiert. Rund 29.000 Rinder wurden in Namibia geschlachtet. Gleichzeitig sank jedoch der Preis für Absatztiere teils deutlich. Auch bei Schafen gingen die Vermarktungszahlen deutlich nach oben, vor allem getragen von einem starken Export. Im ersten Quartal wurden mit rund 153.000 Schafen fast ein Drittel mehr Tiere lebend exportiert als im gleichen Vorjahreszeitraum. Auch bei Ziegen sorgte ein deutliches Exportwachstum für positive Zahlen. Zu guter Letzt verzeichnete auch der Schweinemarkt ein über 10-prozentiges Wachstum der Schlachtungen. Der Bedarf wurde dabei zuletzt zu beinahe 44 Prozent durch die lokale Produktion gedeckt.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%