2022

Medienberichte: Lutombi wird nicht Windhoeker Stadtdirektor

todayDezember 5, 2022

Hintergrund
share close

RA-Geschäftsführer Conrad Lutombi wird nicht der neue Stadtdirektor von Windhoek. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend. Demnach habe er das Angebot der Stadtverwaltung abgelehnt. Lutombis Vertrag bei der Roads Authority soll zudem verlängert worden sein. Die Windhoeker Stadtverwaltung hatte am Freitag bekannt gegeben, dass übergangsweise der aktuelle Leiter in der Abteilung für Wohnungsbau und Grundstücksverwaltung, Faniel Maanda, die Position des Stadtdirektors übernehmen soll. Er soll den Posten zum 07. Dezember antreten und zunächst für drei Monate innehaben.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Premierministerin Saara Kuugongelwa-Amadhila sieht enormes wirtschaftliches Potential in der Produktion von grünem Wasserstoff in Namibia; © Office of the Prime Minister

2021

SWAPO-Kongress: Zentralkomitee steht nun fest

Nach der Neuauszählung der Stimmen zur Wahl des SWAPO-Zentralkomitees steht das Ergebnis nun fest. Zahlreiche prominente Mitglieder der Regierungspartei, die den ersten Zählungen zufolge nicht den Sprung in das mächtige Parteiorgan geschafft hatten, dürfen nun aufatmen. In der letzten Woche hieß es zunächst, dass Parteigrößen wie beispielsweise Premierministerin Saara Kuugongelwa-Amadhila, oder die Vizeministerinnen Kornelia Shilunga und Hilma Nikanor nicht gewählt wurden. Den offiziellen Ergebnissen zufolge erhielt derweil bei den Frauen […]

todayDezember 5, 2022 3


0%