2024

SADC entsendet Wahlbeobachter nach Südafrika

todayMai 20, 2024

Hintergrund
share close

© mirsadsarajlic/iStock

Die SADC entsendet eine Wahlbeobachtermission zu den anstehenden Wahlen in Südafrika. Dies sei auf Einladung der südafrikanischen Wahlkommission geschehen, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. In allen neun Provinzen des Landes sollen Beobachter dabei unter anderem die Umsetzung von Maßnahmen zur Förderung freier und fairer Wahlen, den gleichberechtigten Zugang aller politischen Parteien zu den staatlichen Medien und die Achtung der Wahlergebnisse durch alle politischen Parteien überwachen. Angeführt wird die Delegation durch den ehemaligen sambischen Vize-Präsidenten Enoch Kavindele. Die Wahlen in Südafrika finden am 29. Mai 2024 statt. Auch in Namibia haben sich beinahe 750 südafrikanische Staatsbürger registriert, um in der Botschaft in Windhoek ihre Stimme abzugeben.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%