angola

157 Ergebnisse / Seite 2 von 18

2023

Innenministerium plant weitere 24-Stunden-Grenzübergänge

Das Innenministerium plant die Einführung des Rund-um-die-Uhr-Betriebs bei weiteren Grenzübergängen. Das teilte Innenminister Albert Kawana mit. Demnach plane man entsprechende Schritte für den Grenzübergang Oshikango. Man arbeite mit den Kollegen in Angola zusammen, um dies schon in der ersten Hälfte des kommenden Jahres zu realisieren. Weitere Grenzposten in den Regionen Kavango Ost, Omusati und Kunene sind dazu im Gespräch. Aktuell sind vier Grenzübergänge in Namibia rund um die Uhr nutzbar, […]

todayDezember 5, 2023

©

2023

Abkommen mit Angola zum Rindfleischexport geplant

Namibia und Angola wollen die Unterzeichnung eines gemeinsamen Abkommens zum Handel mit Rindfleisch vorantreiben. Das erklärte Außenministerin Netumbo Nandi-Ndaitwah in Reaktion auf eine Frage des NEFF-Parteichefs Epafras Mukwiilongo. Das Abkommen sieht demnach den Export von jährlich 10.000 Tonnen Rindfleisch von den Schlachthöfen im Norden des Landes ins Nachbarland vor. Gleichzeitig soll es Angola so auch ermöglicht werden, Rinder aus Namibia zu importieren. Zudem wolle man dem Nachbarn helfen, seine Rindfleischindustrie […]

todayDezember 1, 2023

2023

Nandi-Ndaitwah zu Besuch in Angola

Außenministerin Netumbo Nandi-Ndaitwah ist gestern in Luanda mit ihrem angolanischen Amtskollegen Teté António zu bilateralen Gesprächen zusammengekommen. Hauptgesprächspunkt war der Streit um namibische Farmer, die ihr Vieh in Angola grasen lassen. António betonte dabei einer Mitteilung des Außenministeriums zufolge, dass Namibier weiterhin willkommen seien, sofern sie die territoriale Integrität und Souveränität Angolas respektieren. Beide Minister vereinbarten dabei auch, vor Ende Oktober 2023 einen gemeinsamen Besuch in den Grenzregionen Cunene und […]

todayOktober 10, 2023

Die sieben namibischen Offiziere bei der SADC-Übung in Angola; © Ministry of Defence

2023

Namibia nimmt an SADC-Militärübung in Angola teil

Insgesamt sieben Offiziere der namibischen Streitkräfte (NDF) nehmen aktuell an einer SADC-Militärübung in Angola teil. Die Übung der Bereitschaftstruppe des Staatenbundes soll vor allem die logistischen Elemente bei Friedensmissionen stärken. Durch Übungen wie diese würden SADC-Streitkräfte zusammenkommen, um zu trainieren, zu üben und voneinander zu lernen. Die trainierten Szenarien sollen von Umstürzen und Terrorismus bis hin zu großen militärischen Manövern reichen. Auch chemische Kriegsführung spiele dabei eine Rolle, heißt es […]

todaySeptember 28, 2023

2023

Ergebnisse des KAZA-Elefantenzensus werden veröffentlicht

Übermorgen sollen die Ergebnisse des KAZA-Elefanten-Zensus bekannt gegeben werden. Dies teilte das Büro der Kavango Zambezi Transfrontier Conservation Area (KAZA) mit. Die Zählung der Elefanten hatte Ende 2022 vor allem aus der Luft über mehr als 700 Stunden stattgefunden. Auf einer Fläche von 570.000 Quadratkilometern wurde in Namibia, Botswana, Angola, Sambia und Simbabwe gezählt. Die Analyse der Daten wurde bereits im März abgeschlossen. Die Aufarbeitung dieser und die Erstellung des […]

todayAugust 29, 2023

2023

Präsidialamt: Geingob bei bester Gesundheit

Präsident Hage Geingob ist nach Angaben seines Sprechers bei bester Gesundheit. Das Präsidialamt reagierte damit auf ein Video, das kürzlich auf den sozialen Medien die Runde machte. Darauf ist das Staatsoberhaupt im Rahmen des jüngsten SADC-Gipfels in Angola stehend und mit geschlossenen Augen zu sehen. Daraufhin hatten Gerüchte die Runde gemacht, wonach Geingob kurz vor einem Zusammenbruch stand, nachdem er sich im Juni 2023 einem Eingriff an der Aorta unterziehen […]

todayAugust 21, 2023

Seit der Kürzung der Subventionen für Sprit in Angola steht Präsident João Lourenço unter Druck; © John MacDougall/iStock

2023

Angola: HRW erhebt schwere Vorwürfe gegen Polizei

Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) hat schwere Vorwürfe gegen die Polizei in Angola erhoben. Demnach seien Sicherheitsbeamte seit Januar 2023 in die rechtswidrige Tötung von mindestens 15 Personen sowie die willkürliche Verhaftung von Hunderten weiteren Personen verwickelt. Zu den Betroffenen gehören laut den Menschenrechtlern Aktivisten, bekannte Künstler und Demonstranten. Erst am Samstag waren nach Agenturberichten in Luanda wieder Tausende Menschen auf die Straße gegangen und hatten den Rücktritt von […]

todayAugust 8, 2023

2023

Giraffen aus Namibia in Angola wiederangesiedelt

Insgesamt 14 Giraffen von einer privaten Wildfarm in Namibia sind in der vergangenen Woche im Iona-Nationalpark in Angola wiederangesiedelt worden. Das teilte die Giraffe Conservation Foundation (GCF) mit. Die Wiederansiedlung sei dabei Teil der anhaltenden Naturschutzmaßnahmen zur Wiederherstellung und Bereicherung der Artenvielfalt des Parks. GCF-Geschäftsführerin Stephanie Fennessy sprach von einem außerordentlichen Erfolg für den Erhalt der Giraffen in Angola. Durch die Wiederansiedlung der Giraffen stelle man das Verbreitungsgebiet wieder her, […]

todayJuli 10, 2023

2023

Vizebergbauministerin zu Besuch in Angola

Um die geplante Zusammenarbeit zwischen Namibia und Angola in den Bereichen Erdöl, Erdgas und Diamanten zu vertiefen, ist Vizebergbauministerin Kornelia Shilunga aktuell zu Besuch im nördlichen Nachbarland. Dabei sollen mehrere Absichtserklärungen unterzeichnet werden. Nach Angaben von Ministeriumssprecher Andreas Simon soll dabei auch der Vorschlag diskutiert werden, Anteile an der angolanischen Lobito-Raffinerie zu erwerben. Konkrete Beschlüsse sollen dabei jedoch noch nicht gefasst werden, da entsprechende Schritte erst durch das Kabinett abgesegnet […]

todayJuni 20, 2023

0%