bank

35 Ergebnisse / Seite 1 von 4

2022

Wenig Geld durch staatliche Einlagensicherung abgesichert

Gut 1,3 Millionen Namibier mit Geldvermögen bei einer Bank sind durch den staatlichen Einlagensicherungsmechanismus versorgt. Dies geht aus dem Jahresbericht 2021 der Namibia Deposit Guarantee Authority (NDGA) hervor. Demnach halten diese Personen aber nur 4,5 Prozent des landesweiten Bankvermögens. Es geht um etwas mehr als drei Milliarden Namibia Dollar. Hingegen seien Bankeinlagen von fast 64 Milliarden Namibia Dollar nur teilweise abgesichert. Die Behörde übernimmt im Falle der Zahlungsunfähigkeit einer Bank […]

todayOktober 3, 2022

2022

Trustco Bank: Kundengelder sicher

Die Ungereimtheiten rund um die Trustco Bank gehen weiter. Das Unternehmen sprach in einer Presseerklärung nun von einer Drohung durch die Bank of Namibia. Der angekündigte Antrag auf Liquidierung sei noch nicht eingegangen. Zuvor hatte Trustco bereits bekanntgegeben, dass man eine Klage gegen die namibische Zentralbank eingereicht habe. Diese mache es der Trustco Bank durch fragwürdige Auflagen unmöglich, eine vollständige Geschäftsbank zu werden. Nun versicherte die Bank gegenüber ihren Kunden, […]

todaySeptember 30, 2022 2

2022

Trustco zieht gegen die Zentralbank vor Gericht

Trustco will gerichtlich gegen eine Entscheidung der Zentralbank (BoN) vorgehen. Hintergrund ist ein Streit um den geplanten Einstieg der Trustco Bank in das kommerzielle Bankgeschäft in Namibia. Die Zentralbank hat nach Angaben der Unternehmensgruppe zuletzt einen Plan abgelehnt, die Trustco Bank mit Kapital von weiteren N$ 1 Milliarde auszustatten. Trustco bezeichnet diesen Schritt als verfassungswidrig. Auch die der Entscheidung zugrunde liegenden Gesetze seien nicht verfassungskonform. Zentralbank-Sprecher Kazembire Zemburuka wies die […]

todaySeptember 27, 2022

2021

SME-Bank-Kunden warten weiter auf ihr Geld

Die Nachwehen der insolventen staatlichen SME Bank halten weiter an. Der Namibian Sun nach warten die Kunden weiterhin auf ihr Geld. Ihnen seien zehn Prozent des angelegten Geldes zugesichert worden. Das Geld sei bisher nicht ausbezahlt worden und die Insolvenzverwalter, die gleichen wie bei Air Namibia, würden Absprachen nicht einhalten. Ursprünglich habe eine Vereinbarung gar eine Auszahlung von 25 Prozent genannt. Mehr als 23.000 Personen und Unternehmen warten auf ihr […]

todaySeptember 15, 2021

2021

21. Januar 2021 – Nachrichten am Morgen

Die Insolvenzverwalter der banktrotten staatlichen SME-Bank verlangen von hochrangigen Politikern und Geschäftsleuten jede Menge Geld zurück. Unter anderem seien Forderungen, laut dem Namibian, an Innenminister Frans Kapofi, Kabinettssekretär George Simataa und der Chefin der Sozialversicherungskommission SSC, Milka Mungunda ergangen. Sie und drei weitere waren Aufsichtsratsmitglieder der Bank. Sie seien mitverantwortlich für den Diebstahl von fast 250 Millionen Namibia Dollar durch den Simbabwe Enock Kamushinda. Die Anzeigen lägen nun dem Obergericht […]

todayJanuar 21, 2021

2021

20. Januar 2021 – Nachrichten am Nachmittag

Spätestens ab Ende März können die Corona-Impfkampagnen in allen Staaten Afrikas beginnen. Dies teilte die WHO mit. Über das internationale Impfprogramm COVAX werden ab dann 600 Millionen Dosen Impfstoffs für Afrika zur Verfügung gestellt. Die Verteilung finde nach Bevölkerungszahl und Dringlichkeit statt. Die acht reichen Staaten Afrikas, die für die Teilnahme am Programm bezahlt haben, darunter Namibia, werden nicht gesondert behandelt. Zudem werden ab April die ersten 50 Millionen Dosen […]

todayJanuar 20, 2021

2019

12. November 2019 – Nachrichten am Morgen

Ängste gegenüber dem geplanten Phosphatabbau vor Namibia sind unbegründet und nur von Fehlinformationen geleitet. Dies sagte das Unternehmen Namibia Marine Phosphate, dass seit Jahren den Abbau plant, wie die Allgemeine Zeitung berichtet. Weder würde der Abbau den Untergang des Fischereisektors bedeuten, noch seien irreparable Schäden zu erwarten. Eine Umweltverträglichkeitsstudie habe zweifelslos bewiesen, dass der Abbau keine größeren Gefahren bürge. So wie der seit mehr als 100 Jahren akzeptierte Diamantenabbau, sei […]

todayNovember 12, 2019

2019

16. Oktober 2019 – Nachrichten am Mittag

Die Entwicklung einer neuen Waterfront in Walvis Bay geht gut voran. Dies berichtete der Namibia Economist unter Berufung auf die Hafenbetreibergesellschaft NAMPORT. Die erste Phase soll bereits im kommenden Jahr abgeschlossen werden. Wunsch der Entwickler sei es die bestehende kleine Waterfront enger mit dem eigentlichen Hafen zu verbinden und einen neuen Anziehungspunkt für Touristen und Einwohner zu schaffen. Die Waterfront soll neben einem Yachthafen auch Hotels, Konferenz- und Ausstellungsräume, Luxusimmobilien, […]

todayOktober 16, 2019

2019

16. Oktober 2019 – Nachrichten am Morgen

Der Insolvenzverwalter der abgewickelten halbstaatlichen SME-Bank hat Anzeige gegen den ehemaligen Aufsichtsratsvorsitzenden sowie Geschäftsführer und drei weitere Personen erstattet. Laut dem Namibian geht es um 247 Millionen Namibia Dollar zuzüglich Zinsen. Ihnen wird Diebstahl, Betrug und Geldwäsche vorgeworfen, was zum Verlust von fast einer viertel Milliarde Namibia Dollar der SME-Bank geführt habe. In einer ersten Reaktion haben die Beschuldigten die Vorwürfe als „vage und peinlich“ bezeichnet. – Die SME-Bank war […]

todayOktober 16, 2019

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.