israel

130 Ergebnisse / Seite 1 von 15

2022

Israels „meistgesuchter Bandenführer“ in Joburg verhaftet

Ein israelischer Flüchtling, der als „meistgesuchter Bandenführer“ des Landes bezeichnet wird, wurde mit sieben weiteren Personen bei einer Operation der südafrikanischen Polizei und Interpol in Johannesburg verhaftet. Dies berichtet News24. Der Mann soll mit einer kriminellen Organisation in Israel namens Abergil Organisation in Verbindung stehen, die mit Drogenhandel, Erpressung und anderen kriminellen Aktivitäten in Verbindung gebracht wird, so ein Polizeisprecher. Weiter heißt es, dass der Mann seit 2015 auf der […]

todayNovember 17, 2022

2022

Namibia bezichtigt Israel der Apartheid gegen Palästinenser

Namibia hat Israel vorgeworfen, ein System der Apartheid gegen Palästinenser eingerichtet zu haben. Vor dem UN-Menschenrechtsrat erklärte die namibische Vertreterin Julia Imene-Chanduru, dass Israel dabei auf Diskriminierung, Unterdrückung und Rassismus setze. Dies geschehe, um die Dominanz einer ethnischen Gruppierung über die andere zu garantieren. Apartheid sei ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit, so Imene-Chanduru weiter. Als Reaktion forderte sie die Vollversammlung der Vereinten Nationen auf, die UN-Sonderkommission gegen die Apartheid wieder […]

todayMärz 30, 2022

2021

SADC-Gipfel lehnt Beobachterstatus Israels bei der AU ab

Die SADC hat den Beobachterstatus Israels bei der Afrikanischen Union abgelehnt. Im Rahmen des 41. Gipfeltreffen des Staatenbündnisses in Malawi hieß es dazu, dass die AU die Entscheidung einseitig getroffen habe. Damit folgt die SADC auch den vorausgegangenen Beschwerden aus Südafrika und Namibia. Gleichzeitig übten die Staatschefs Kritik an den anhaltenden, internationalen Sanktionen gegen Simbabwe. Diese müssten umgehend aufgehoben werden, hieß es in einer Abschlusserklärung. Der zweitägige Gipfel in Lilongwe […]

todayAugust 18, 2021

2021

Namibia will Beziehungen zu Israel aufrechterhalten

Namibia will trotz großer Differenzen die Beziehungen mit Israel aufrechterhalten. Der Exekutivdirektor im Ministerium, Penda Naanda, erklärte dazu, dass in der namibischen Außenpolitik die Devise „Freund von allen, Feind von niemandem“ gelte. Man sehe Israel nicht als Feind, trotz der regelmäßigen und deutlichen Kritik am Umgang mit den Palästinensern. Dadurch würde keinesfalls ein moralisches Dilemma entstehen, so Naanda weiter. Namibia fordere weiterhin die Errichtung eines unabhängigen Staates Palästina, in friedlicher […]

todayAugust 11, 2021

2021

Auch Namibia lehnt Beobachterstatus Israels bei der AU ab

Auch Namibia lehnt den Beobachterstatus für Israel bei der Afrikanischen Union ab. Das berichtet die Namibian Sun unter Berufung auf Vizepremierministerin Netumbo Nandi-Ndaitwah. Demnach habe sich die Regierung mit dem Thema beschäftigt und sei zu dem Schluss gekommen, dass man die Entscheidung der AU-Kommission nicht unterstütze. Der Beobachterstatus für Israel sei nicht mit den Prinzipien der Staatengemeinschaft in Einklang zu bringen. Wie zuvor auch das Außenministerium in Südafrika, kritisierte Nandi-Ndaitwah, […]

todayJuli 29, 2021

2021

Südafrika kritisiert Beobachterstatus für Israel bei der AU

Südafrika hat den Beobachterstatus für Israel bei der Afrikanischen Union scharf kritisiert. Die Regierung sei entsetzt über die Entscheidung der AU-Kommission, hieß es von Seiten des Außenministeriums. Der Beobachterstatus sei im Licht der jüngsten Bombardierungen von zivilen Einrichtungen in Palästina und des illegalen Siedlungsprogrammes noch schockierender. Die Entscheidung sei zudem ohne Konsultation der Mitgliedsnationen getroffen worden. Auch die namibische Regierung hatte sich zuletzt immer wieder klar hinter Palästina gestellt.  

todayJuli 28, 2021

2021

10. Mai 2021 – Nachrichten am Mittag

Ein Farmer aus der Region Kavango-West hat das Unternehmen ReconAfrica vor dem Obergericht verklagt. Das berichtet die Allgemeine Zeitung heute. Der Farmer klagt dem Bericht nach auf Rückgabe seines traditionell zuerkannten Landes. ReconAfrica soll auf seinem Land in der Nähe der Ortschaft Mbambi ihre zweite Bohrstelle errichtet haben. Dem Klagenden nach hätten die traditionellen Behörden der Region die Bohrerlaubnis aber gegen seinen Willen erteilt. Dazu verlangt er auch eine Wiederherstellung […]

todayMai 10, 2021

2019

7. Januar 2019 – Nachrichten am Mittag

Das Verfassungsgericht in Madagaskar will morgen über einen Einspruch des unterlegenen Präsidentschaftskandidaten Marc Ravalomanana entscheiden. Im Vorfeld dieser Entscheidung kommt es seit Samstag zu teilweise gewaltsamen Ausschreitungen zwischen Anhänger von Ravalomanana und des gewählten Präsident Andy Rajoelina. Ravalomanana begründete seinen gerichtlichen Einspruch mit massiven Wahlfälschungen. Unabhängige Wahlbeobachter der Europäischen Union hatten keine großen Unregelmäßigkeiten festgestellt. Rajoelina und Ravalomanana waren beide bereits in der Vergangenheit Staatsoberhäupter Madagaskars. Im Vorfeld der ab […]

todayJanuar 7, 2019

2018

14. November 2018 – Nachrichten am Abend

Im Mordfall an dem Touristenbootbetreiber Hans-Jörg Möller wurde sich schon am zweiten Verhandlungstag auf eine Pause verständigt. Dies berichtet die Presseagentur NAMPA. Nun sollen die fünf angeklagten Männer im Alter von 28 bis 35 Jahren erst am Freitag ihr Plädoyer abgeben. Hintergrund ist eine Erkrankung von einem der Angeklagten. Der Anwalt eines weiteren Angeklagten hat zudem einen Antrag auf Herausgabe weiterer Ermittlungsakten gestellt, der ebenfalls Übermorgen gehört werden soll. Das […]

todayNovember 14, 2018

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.