kriminalität

30 Ergebnisse / Seite 1 von 4

2023

Kriminalität zur Ferienzeit gestiegen

Zur abgelaufenen Ferienzeit wurden in Namibia insgesamt 1758 Kriminalfälle registriert. Das teilte Vize-Polizeichef Elias Mutota gestern mit. Im Jahresvergleich bedeutet das einen Anstieg von 8 Prozent. Gleichzeitig ging die Zahl der verhafteten Verdächtigen um beinahe 8 Prozent auf knapp über 700 Personen zurück. Die mit Abstand meisten Fälle wurden im Bereich der geschlechtsspezifischen Gewalt verzeichnet, gefolgt von Betrug und Viehdiebstahl. Laut Mutota sei der Anstieg der Kriminalität zur Ferienzeit vor […]

todayFebruar 1, 2023

2023

Weniger Straftaten zur Ferienzeit in Swakopmund

Die Polizei in Swakopmund hat einen Rückgang der Straftaten in der diesjährigen Ferienzeit bekanntgegeben. Im Rahmen einer Nachbesprechung erklärten Mitglieder der Spezialeinsatzkräfte, dass es beispielsweise weniger Überfälle gegeben habe. Konkrete Zahlen wurden nicht genannt. Am häufigsten wurden die Polizisten zu Fällen von Diebstahl oder Betrug gerufen. Insgesamt waren zusätzliche 20 Mitglieder der „Special Reserve Force“ während der Ferienzeit in Swakopmund im Einsatz. Bürgermeisterin Dina Namubes dankte den Beamten zum Abschluss […]

todayJanuar 6, 2023

2022

Kriminalitätsrate steigt leicht: Khomas-Region ist Hotspot

Die Polizei hat im vergangenen Jahr einen leichten Anstieg der Kriminalitätsrate verzeichnet. Wie Nampa unter Berufung auf Polizeichef Joseph Shikongo berichtet, sollen im abgelaufenen Finanzjahr beinahe 99.000 Verbrechen registriert worden sein. Im Jahresvergleich bedeutet das einen Anstieg von sieben Prozent. Laut Shikongo sind die Hotspots für Verbrechen in Namibia die Regionen Khomas, Oshana und Otjozondjupa. Sorgen bereitet der Polizei weiterhin vor allem Drogenkriminalität. So seien im vergangenen Finanzjahr illegale Substanzen […]

todayNovember 30, 2022

2022

Generalinspekteur: Polizei muss trotz wenig Geld ihr Bestes geben

Vor allem die wirtschaftlichen Probleme in Namibia seien für die mangelnden Polizeiarbeit im Land verantwortlich. Davon zeigt sich Generalinspekteur Joseph Shikongo dem Namibian nach überzeugt. Die zunehmende Armut führe zu mehr Kriminalität. Im Kampf dagegen sei eine gut ausgebildete und ausgestattete Polizei unerlässlich. Dies sei aber, aufgrund der geringen staatlichen Zuwendungen, schwierig. Die Öffentlichkeit habe dennoch jedes Recht, die bestmögliche Leistung der Polizei einzufordern. Er appellierte deshalb an alle seine […]

todayOktober 7, 2022

Einsatzzentrum für Kameraüberwachung (Symbolbild); © gorodenkoff/iStock

2022

Kameraüberwachung in Mariental zeigt Erfolge

Die Einführung einer Kameraüberwachung in Mariental zeigt erste positive Ergebnisse. Stadtdirektor Paul Nghiwilepo äußerte gegenüber der Presse, dass die Überwachung bereits im Kampf gegen die Kriminalität geholfen habe und den Einwohnern ein erhöhte Sicherheitsempfinden vermittele. Der Eingriff in das Persönlichkeitsrecht durch die Stadtverwaltung sei dabei ein notwendiges Übel. Der Ausbau der Überwachungssysteme dauere noch an und soll bis Ende Oktober abgeschlossen sein. Bis dahin werde die Überwachung von einem privaten […]

todaySeptember 13, 2022

2022

Schießerei nach versuchtem Überfall in Windhoek

In Windhoek ist es heute Vormittag zu einer Schießerei gekommen. Nach Angaben von Polizeisprecherin Kauna Shikwambi hätten Beamte eine noch unbekannte Anzahl Personen bei einem versuchten Überfall in der Innenstadt ertappt. Diese sollen daraufhin auf die Polizisten geschossen haben, die das Feuer erwiderten. Verletzte soll es nicht gegeben haben. Anschließend flohen die Verdächtigen. Das Auto wurde später beim Western Bypass gefunden. Ein mutmaßlicher Täter konnte bisher verhaftet werden.

todaySeptember 7, 2022 4

2022

Beinahe 100.000 Kriminalfälle im vergangenen Finanzjahr

Die Polizei hat im Finanzjahr 2021/2022 beinahe 100.000 Kriminalfälle verzeichnet. Laut Polizeichef Sebastian Ndeitunga sorge die weite Verbreitung der Kriminalität in Namibia für ernsthafte Besorgnis. Mit Abstand die meisten Verbrechen wurden aus der Khomas-Region vermeldet, wo ein Drittel der insgesamt 98.640 Fälle registriert wurde. Es folgen die Regionen Oshana, Otjozondjupa und Erongo. Ndeitunga mahnte derweil an, dass man die Vorgehensweise der Polizei im Kampf gegen Kriminalität überdenken müsse. Die führenden […]

todayJuli 28, 2022 2

2022

SA streitet Kontakt zu namibischen Behörden ab

Das südafrikanische Justizministerium hat Aussagen von Nampol widersprochen, wonach die namibischen Behörden im Bezug auf die Verhaftung eines „farmgate“-Verdächtigen Justizhilfe beantragt hätten. Einem Ministeriumssprecher zufolge gebe es keine offiziellen Aufzeichnungen einer solchen Anfrage. Der namibische Polizeichef Sebastian Ndeitunga hatte in der vergangenen Woche erklärt, dass man einen der mutmaßlichen Täter des Einbruchs auf der Farm von Südafrikas Präsidenten Cyril Ramaphosa kurzzeitig festgesetzt hatte. Auf eine Anfrage an die südafrikanischen Behörden […]

todayJuni 21, 2022

2022

SARPCCO stellt NamPol gutes Zeugnis aus

Die regionale Vereinigung der Polizeichefs im südlichen Afrika (SARPCCO) hat der namibischen Polizei ein gutes Zeugnis bei der internationalen Zusammenarbeit augestellt. Eine SARPCCO-Delegation unter der Leitung des südafrikanischen Polizeichefs Fannie Masemola weilt aktuell in Namibia, um die Fortschritte des Landes bei der Umsetzung Zielen der Vereinigung zu überprüfen. Der Fortschritt sei bisher sehr beeindruckend, so Masemola. So sei Namibia beispielsweise instrumentell bei der Bekämpfung von grenzübergreifender Kriminalität. Er lobte das […]

todayMai 13, 2022

0%