libyen

32 Ergebnisse / Seite 1 von 4

2018

3. August 2018 – Nachrichten am Abend

Ein wegen Mordverdacht inhaftierter Mann aus Windhoek darf aufgrund von Verfahrensversäumnissen das Gefängnis verlassen. Die Staatsanwaltschaft habe versäumt Stellung zum weiteren Ablauf zu nehmen und zudem die Ermittlungen an die Polizei zurückzugeben. Der zuständige Ermittlungsleiter sei aber im Urlaub, hieß es. - Der 39-jährige Verdächtige soll im November 2016 einen 35-Jährigen in einer Bar in Windhoek erschossen haben. Eine erneute Festnahme könne erst nach Ermittlungsabschluss geschehen. Eine Kaution musste nicht […]

todayAugust 3, 2018

2018

29. Mai 2018 – Nachrichten am Mittag

Kurz nach Ernennung eines neuen Geschäftsführers des Mobilfunkbetreibers MTC wurde dieser vom Dachunternehmen „Namibia Post and Telecom Holdings“ abgelehnt. Damit kann der aktuell amtierende CEO Thinus Smit den Posten nicht wie empfohlen antreten. Informationsminister Stanley Simataa habe von dem Fall noch nicht auf offiziellem Wege erfahren, ließ er mitteilen. – Zwei andere Bewerber um den Posten bei Namibias größtem Mobilfunkanbieter, sind Fritz Jacobs sowie der amtierende Geschäftsführer der Namibia Airports […]

todayMai 29, 2018

2018

20. Februar 2018 – Nachrichten am Abend

Einem am Wochenende verhafteter Drogenkurier aus Angola wurde Kaution verweigert. Der 52-Jährige erschien heute vor dem Magistratsgericht in Windhoek. Er war bei Einreise am Internationalen Flughafen Hosea Kutako von der Polizei festgenommen worden. Eine weitere Anhörung ist für den 20. Juni angesetzt worden. Der Angolaner hatte 70 Kapseln Kokain mit einem Marktwert von etwa 250.000 Namibia Dollar verschluckt. Nach mehr als zwei Jahren hat Botswana erstmals wieder die Todesstrafe vollstreckt. […]

todayFebruar 20, 2018

2017

30. November 2017 – Nachrichten am Morgen

Zwei Richter setzen mit harten Urteilen für Mörder ein deutliches Zeichen gegen Gewalttäter. Der 59-jährige Andrew Britz ist laut Allgemeiner Zeitung gestern von Richter Chris Liebenberg zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Britz hat laut Urteil im Dezember 2013 in Keetmanshoop seine Freundin in deren Wohnung mit acht Messerstichen getötet. Der Verurteilte habe seine Tat geplant und während seines Prozesses keine Reue gezeigt. Zudem sei er wegen Mordes vorbestraft gewesen und […]

todayNovember 30, 2017

2017

14. August 2017 – Nachrichten am Abend

Mindestens vier Touristen sind in den vergangenen Tagen auf Namibias Straßen ums Leben gekommen. Nach jeweils einem Verkehrstoten aus Spanien und Israel in der vergangenen Woche, sind heute Morgen zwei Italiener ums Leben gekommen. Dies berichtet die Informanté. Die Ursache des Unfalls unweit von Maltahöhe sei noch unklar, gab die Polizei bekannt. Zwei Italiener seien jedoch an Ort und Stelle verstorben, zwei weitere in kritischem Zustand. Diese wurden mit Rettungsflugzeugen […]

todayAugust 14, 2017

2017

26. Juli 2017 – Nachrichten am Morgen

Ein Manager des staatlichen Transportunternehmens TransNamib ist wegen der Forderung von Bestechungsgeld angeklagt worden. Wie die Allgemeine Zeitung berichtet, wurde der Leiter der Beschaffungsabteilung, Chris Simataa, am Dienstag vergangener Woche von der Anti-Korruptions-Kommission ACC verhaftet. Er soll tags zuvor für die Erteilung eines Auftrags zur Schrottentsorgung 50.000 Namibia Dollar gefordert haben. Am Freitag wurde Simataa gegen eine Kaution von 60.000 Dollar entlassen. TransNamib hat den Manager laut AZ suspendiert und […]

todayJuli 26, 2017

2017

5. Juli 2017 – Nachrichten am Morgen

Die Auszahlung der Staatsrente hat sich wegen einer Verwaltungspanne verzögert. Das habe Wohlfahrtsminister Zephania Kameeta gestern erklärt, berichtet der Namibian. Er reagierte auf eine Mitteilung von NamPost am Montag, ihre Filialen würden am Dienstag Renten und andere staatliche Zuschüsse nicht auszahlen, weil das Ministerium das Geld nicht überwiesen habe. Laut Kameeta war der Transfer mit ein paar Stunden Verzögerung am Montagnachmittag erfolgt. Dienstagmorgen standen Hunderte Renten- und Sozialhilfe-Empfänger vergeblich an […]

todayJuli 5, 2017

2017

29. Juni 2017 – Nachrichten am Morgen

Deutschland muss sich der Reparations-Klage der Herero und Nama in den USA stellen. Das habe der Anwalt der Opferverbände in New York erklärt, berichtet die Allgemeine Zeitung. Die Einschätzung des Berliner Justizsenators, Staaten könnten wegen ihrer Immunität nicht vor ausländischen Gerichten verklagt werden, sei falsch. Der Justizsenator, der für die Zustellung ausländischer Zivilklagen an die Bundesregierung zuständig ist, hatte es abgelehnt, die Klage weiterzuleiten. Damit muss sie laut Bericht nun […]

todayJuni 29, 2017

2017

28. Mai 2017 – Nachrichten am Morgen

Nordkorea hat eigenen Angaben zufolge eine neue Flugabwehrrakete getestet. Wie die staatliche Nachrichtenagentur meldet, könne die Waffe, unterschiedliche Ziele, die aus allen Richtungen angeflogen kommen, erkennen und angreifen. Wann und wo der Test stattfand, blieb offen. In Libyen löst sich eine der größten Dschihadistengruppen des Landes auf. Ansar al Sharia erklärte im Internet, dass sie ihren bewaffneten Kampf nicht fortsetzen werde. Durch jahrelange Kämpfe sei die Gruppe geschwächt, heißt es […]

todayMai 28, 2017

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.