politik

18 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2022

FDN zieht positive Bilanz des Jahres 2022

Das Forum Deutschsprachiger Namibier (FDN) hat eine positive Bilanz des Jahres 2022 gezogen. Laut dem Vorstandsvorsitzenden Harald Hecht habe man etwa beim Versöhnungsthema etwas mehr Vertrauen als noch im Jahr zuvor gespürt. Zudem habe man den Kontakt mit hochrangigen Vertretern der deutschen Bundesregierung gehabt, darunter Vizekanzler Robert Habeck. Für 2023 soll die Zusammenarbeit mit der Hanns-Seidel-Stiftung bei Wirtschaftsthemen fortgeführt werden. Gegenüber Hitradio Namibia erklärte Hecht zudem: „Wir geben aber auch […]

todayDezember 20, 2022

Landwirtschaftsminister Calle Schlettwein; © Edward Mumbuu Jnr/NAMPA

2022

„Renteneintritt“ für mehrere bekannte SWAPO-Politiker

Gleich mehrere bekannte SWAPO-Politiker werden nach der aktuellen Legislaturperiode ihre politischen Karrieren beenden. Das geht aus übereinstimmenden Medienberichten hervor. Demnach sollen die aktuellen Kabinettsmitglieder Calle Schlettwein, Doreen Sioka und Albert Kawana, sowie Parlamentspräsident Peter Katjavivi im März 2025 abtreten. Den Berichten zufolge sollen sie das SWAPO-Politbüro darüber informiert haben, nach den nächsten Wahlen nicht mehr für politische Positionen zur Verfügung zu stehen.

todaySeptember 7, 2022

2022

Immer noch zu wenig Frauen in der Politik

Zahlreiche Politikerin mahnten eine zu langsame Gleichberechtigung in der Politik an. Immer noch seien nicht in allen Strukturen und im Parlament 50 Prozent Frauen vertreten, heißt es im Namibian. Das SADC-Ziel von 30 Prozent Frauen in wichtigen politischen Positionen werde anderen Stimmen nach hingegen erreicht. Es könne aber mehr getan werden, damit Frauen in der Politik eine noch größere Rolle spielen. Derzeit seien 46 Prozent aller Abgeordneten in der Nationalversammlung […]

todayJanuar 11, 2022

2021

IPC gegen Amupanda, andere Koalitionspartner für ihn

Die IPC in Windhoek will mit allen Mitteln eine zweite Amtszeit von AR-Vertreter Job Amupanda im Bürgermeisteramt verhindern. Dies machte IPC-Präsident Panduleni Itula dem Namibian nach deutlich. Amupanda verrate unter anderem Interna in den sozialen Medien, was nicht akzeptabel sei. Er sei für das Amt des Bürgermeisters der Hauptstadt nicht geeignet. Die IPC stelle mit vier Ratssitzen die zweitgrößte Abgeordnetenzahl. Die bisherigen weitere Koalitionspartner PDM und Nudo wollen demnach Amupanda […]

todayDezember 25, 2021

2020

30. November 2020 – Nachrichten am Nachmittag

Das Coronavirus wird nicht über die Festtage und die Sommerferien schlafen. Davor warnte Staatspräsident Hage Geingob am Nachmittag in seiner 20. Ansprache zur Nation rund um die Pandemie. Der Staat wird im Rahmen seiner Möglichkeiten weiterhin das Virus auf allen Fronten bekämpfen. Die sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen seien schon jetzt immens. Die Namibier werden nachlässig bei den Maßnahmen gegen COVID19 und riskieren einen zweiten Lockdown, den sich das Land auf […]

todayNovember 30, 2020

2019

2. September 2019 – Nachrichten am Morgen

Der deutsche Bundesentwicklungsminister Gerd Müller beendet heute seine fünftätige Reise nach Namibia. Unter anderem versicherte er den eingeschlagenen Weg der Versöhnung fortzusetzen. Man stehe zu seiner kolonial bedingten Verpflichtung und sehe Namibia auch 30 Jahre nach dessen Unabhängigkeit als wichtigen und verlässlichen Partner, so Müller. In Zukunft würde das weiter verstärkte Engagement Deutschlands vor allem in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Energie stattfinden. Unter anderem werde Deutschland kurzfristig fast 170 […]

todaySeptember 2, 2019

Ueitele (Archivaufnahme); © James Munyanya/NAMPA

2016

28. Juli 2016 – Nachrichten am Morgen

Der Gouverneur der Region Omaheke, Festus Ueitele, hat sich für abfällige Äußerungen über die Herero öffentlich entschuldigt. Laut Presseagentur Nampa bat er die Gemeinschaft der Herero in seiner Region um Vergebung. Ueitele folgte damit einer Anweisung von Präsident Hage Geingob. In einem Gespräch mit einem Chief hatte Uietele gesagt, Hereros würden andere Volksgruppen nicht respektieren und sie zum eigenen Vorteil verraten. Ein Video-Clip von dem Gespräch hatte bei den Herero […]

todayJuli 28, 2016

Flughafen Hosea Kutako bei Windhoek; © Patrick Giraud/Wikimedia Commons

2016

20. April 2016 – Nachrichten am Morgen

Die Festnahme zweier Journalisten aus Japan am Hosea Kutako Internationalen Flughafen ist ein Gerücht. Das habe Informationsminister Tjekero Tweya erklärt, berichtet die Allgemeine Zeitung. Heute werde die Regierung eine offizielle Stellungnahme abgeben. Die Organisation MISA Namibia hatte den Vorfall verurteilt. MISA zufolge waren die beiden Journalisten verhört sowie zwei Laptops und drei Kameras konfisziert worden. Zwei Stunden zuvor hätten sie Außenministerin Netumbo Nandi-Ndaitwah interviewt. Thema war demnach die Munitionsfabrik, die […]

todayApril 20, 2016

Innenministerin Iivula-Ithana; © Mathias Nanghanda/NAMPA

2016

8. März 2016 – Nachrichten am Mittag

Im Innen- und Einwanderungsministerium werden die Gürtel enger geschnallt. Seit gestern sind zahlreiche hochrangige Angestellte zu einem Planungstreffen für das anstehende Finanzjahr geladen. Hierbei gehe es vor allem um Arbeitsmoral und die Leistungsverträge. Diese müssten mit den Zielen des Ministeriums und dem geschrumpften Budget in Einklang gebracht werden. - Das Ministerium spiele, Ministerin Pendukeni Iivula-Ithana, nach eine entscheidende Rolle beim Aufbau des "namibischen Hauses" wie es Staatspräsident Hage Geingob ausgerufen […]

todayMärz 8, 2016

0%