sanktionen

17 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2020

24. September 2020 – Nachrichten am Nachmittag

77 weitere Coronafälle wurden am Nachmittag von Gesundheitsminister Kalumbi Shangula bestätigt. Davon stammen 50 aus Windhoek, gefolgt von Karasburg mit 6. Knapp über 1000 Testergebnisse seien ausgewertet worden. 51 weitere Personen sind geheilt, weshalb die Hahl der aktiven Fälle im Land leicht zunimmt. 15 Personen befinden sich in ernsthaftem bzw. kritischem Zustand in den Krankenhäusern des Landes. Zwei Männer mittleren Alters sind in Windhoek und Okahandja verstorben. Sie hatten beide […]

todaySeptember 24, 2020

2017

6. Juli 2017 – Nachrichten am Morgen

Die Staatsanwaltschaft Namibias hat es wegen eines Formfehlers verpasst, dubiose Millionengelder einer chinesischen Firma zu beschlagnahmen. Die Firma China Longjian hätte im Vorwege schriftlich über den Antrag informiert werden müssen, entschied das Gericht laut Allgemeiner Zeitung. Demnach handelt es sich um rund fünf Millionen Namibia Dollar. Die Summe wurde im Juni 2016 bei drei Chinesen in einem Auto am Kontrollposten und in deren Haus in Ludwigsdorf in Form von Bargeld […]

todayJuli 6, 2017

2017

22. Mai 2017 – Nachrichten am Abend

Das Wiederaufnahmeverfahren gegen sieben mutmaßliche sogenannte Caprivi-Separatisten musste erneut vertagt werden. Dieses könne nun frühestens Mitte Juni beginnen, da einige legale Aspekte zwischen Verteidigung und Staatsanwaltschaft Klärung bedürfen. Zunächst sollte der Prozess vor einer Woche und dann heute beginnen. Den sieben Männern wird vorgeworfen an den gewaltsamen Unabhängigkeitsbestrebungen des Caprivi, der heutigen Region Sambesi, im August 1999 beteiligt gewesen zu sein. Die Zahl der Todesopfer bei den Protesten gegen Venezuelas […]

todayMai 22, 2017 1

2017

26. März 2017 – Nachrichten am Abend

Bei einer Demonstration gegen Korruption in Moskau ist der einflussreiche Kreml-Kritikers und Bloggers Alexej Nawalny festgenommen worden. Er hatte zu den Protesten in 100 Städten aufgerufen, zu denen tausende Menschen kamen. Der Blogger kritisiert immer wieder Korruption in den russischen Eliten und will kommendes Jahr als Präsidentschaftskandidat antreten. Ob er das kann, ist jedoch unklar. Nach einem internationalen kritisierten Unterschlagungsprozess gegen ihn wurde Nawalny Anfang des Jahres zu einer Bewährungsstrafe […]

todayMärz 26, 2017 1

2017

4. Februar 2017 – Nachrichten am Morgen

Der Angreifer vom Pariser Louvre soll kurz vor der Attacke noch mehrere Nachrichten über Twitter verschickt haben. Darin habe er Bezug auf die Terrormiliz IS genommen, hieß es aus Ermittlerkreisen. Nun soll geklärt werden, ob er im Auftrag der Dschihadistenmiliz oder allein gehandelt hat. Bei dem Täter soll es sich um einen 29jährigen Ägypter handeln, der vor Kurzem aus Dubai nach Frankreich eingereist war. Der Mann kann noch nicht vernommen […]

todayFebruar 4, 2017 2

2016

29. Dezember 2016 – Nachrichten am Morgen

Die Regierung Namibias ist enttäuscht vom mangelnden Beitrag der Stadt Windhoek zur Schaffung günstigen Wohnraums. Das habe die Ministerin für städtische Entwicklung, Sophia Shaningwa, gestern in Oshakati erklärt, meldet die Presseagentur NAMPA. Bei der offiziellen Übergabe von 141 günstigen Häusern lobte sie den Stadtrat von Oshakati dafür, rascher Grundstücke zu erschließen und erschwinglichen Wohnraum zu schaffen. Leider sei das in Windhoek nicht der Fall. Shaningwa forderte den Bürgermeister der Hauptstadt […]

todayDezember 29, 2016

2016

18. November 2016 – Nachrichten am Mittag

Mindestens 104 Elefanten und Nashörner sind in diesem Jahr Wilderern in Namibia zum Opfer gefallen. Berichten nach wurden bisher die Kadaver von 37 Nashörnern und 67 Elefanten gefunden. Seit Beginn des vergangenen Jahres sollen bis zu 162 Nashörnern von Wilderern getötet worden sein. Dies entspräche etwa 10 Prozent des namibischen Bestandes. – In Südafrika wurden seit September keine neuen Zahlen zur Nashornwilderei veröffentlicht. Zu diesem Zeitpunkt hatten jedoch bereits mehr […]

todayNovember 18, 2016

2016

16. Juni 2016 – Nachrichten am Mittag

Augenzeugenberichten nach haben sich bereits hunderte Jugendliche zum Protestmarsch in Windhoek zusammengefunden. Sie wollen zur Mittagszeit durch die Windhoeker Innenstadt marschieren und abschließend eine Petition an einen Vertreter der Nationalversammlung überreichen. Hintergrund ist der Aufruf der Initiative „Affirmative Repositioning“, gegen den geplanten Parlamentsneubau für mehr als 2,2 Milliarden Namibia Dollar vorzugehen. – Vergangene Woche hatte ein Komitee unter Vizepräsident Nickey Iyambo die Neubaupläne vorerst ohnehin gestoppt, da es „dringendere Probleme“ […]

todayJuni 16, 2016

Deutsch-Namibische Zusammenarbeit (Symbolbild); © Bundesrepublik Deutschland

2016

17. März 2016 – Nachrichten am Morgen

Namibias Regierung bittet die Parteien im Deutschen Bundestag, die für heute geplante Debatte über den Völkermord zu verschieben. Das gehe aus einem Brief von Botschafter Andreas Guibeb an die CDU hervor, berichtet der Namibian. Die Anträge der Linken und der Grünen vom Vorjahr sollten zurückgezogen und durch eine Vorlage ersetzt werden, die auf einer in Kürze zu erzielenden Vereinbarung der Regierungen Namibias und Deutschlands beruht. Die Gespräche zwischen den Sonderbeauftragten […]

todayMärz 17, 2016

0%