sim-karte

21 Ergebnisse / Seite 1 von 3

© Prykhodov/iStock

2024

Registrierung von SIM-Karten bei 91 Prozent

In Namibia sind mittlerweile über 90 Prozent aller aktiven SIM-Karten registriert. Das teilte Informationsministerin Emma Theofelus gestern im Parlament mit. Zu Fristende am 31. März 2024 hatte diese Zahl noch bei rund 70 Prozent gelegen. Mehr als 560.000 SIM-Karten waren daraufhin vorübergehend suspendiert worden. Allerdings gibt es eine dreimonatige Schonfrist, in der Nutzer ihre suspendierten SIM-Karten durch eine Registrierung wieder aktivieren können. Von dieser Möglichkeit haben offenbar zahlreiche Namibier Gebrauch […]

todayJuni 12, 2024

Logo der Kommunikationsregulierungsbehörde CRAN; © Etuna Shikalepo/Nampa

2024

CRAN bestätigt Registrierungszahlen für SIM-Karten

Am 31. März endete offiziell die Registrierungspflicht für alle SIM-Kartenbesitzer in Namibia. Dies wurde auch von der Kommunikationsregulierungsbehörde (CRAN) in einem Schreiben nochmal final bestätigt. Demnach gab es bis zum 31. März 2024 insgesamt 2.387.330 aktive SIM-Karten, von denen 1.868.412 erfolgreich registriert wurden. Dies entspricht einer Registrierungsquote von 78,26 %. Daraufhin wurden 518.918 nicht registrierte SIM-Karten für einen Zeitraum von drei Monaten seit dem 1. April 2024 gesperrt. Dies entspricht […]

todayApril 4, 2024

2024

Auch MTC deaktiviert vorerst hunderttausende SIM-Karten

Nach tn mobile hat auch Mobilfunkbetreiber MTC die vorläufige Abschaltung hunderttausender SIM-Karten bekannt gegeben. Insgesamt seien gut 323.000 Karten und damit Kunden des größten Anbieters des Landes betroffen. 1,6 Millionen Kunden hätten bis Ende März den Gesetzen entsprechend die Pflichtregistrierung der Karten vorgenommen. Die Abschaltung gilt zunächst für drei Monate, in denen die Karten durch ordnungsgemäße Registrierung wieder aktiviert werden können. Die finanziellen Ausfälle durch die 323.000 abgeschalteten SIM-Karten sind […]

todayApril 4, 2024 2

© Prykhodov/iStock

2024

Hunderttausende SIM-Karten wg. Nicht-Registrierung deaktiviert

Telecom Namibia hat für seinen Mobilfunkanbieter tn mobile die Abschaltung von nahezu 192.000 SIM-Karten mit Wirkung zum 1. April bekannt gegeben. Man erfülle damit die gesetzlichen Vorgaben, nachdem die Karten nicht bis zum Stichtag am 31. März 2024 ordnungsgemäß registriert wurden, heißt es dazu vom Unternehmen. Damit verliert tn mobile als zweitgrößter namibischer Mobilfunkanbieter auf einen Schlag Medienberichten nach vorerst gut 43 Prozent seiner Kundschaft. Die Reaktivierung durch Registrierung ist […]

todayApril 3, 2024 2

Laut IPPR würde der Wunsch nach Anonymität durch die geplante SIM-Karten Registrierung unter Generalverdacht gestellt; © Bee32/iStock

2024

CRAN betont: SIM-Registrierung endet am 31. März

Die Pflicht zur Registrierung der SIM-Karten endet am 31. März. Darauf wies die Kommunikationsregulierungsbehörde CRAN nun erneut hin. Eine weitere Verlängerung der Frist, wie es sie einmal für drei Monate seit Ende 2023 bereits gegeben hatte, werde es nicht noch einmal geben. Sämtliche nicht registrierte SIM-Karten im Land werden im April für zunächst drei Monate suspendiert. Binnen dieser Frist ist durch ordnungsgemäße Registrierung eine Reaktivierung möglich, betonte CRAN-Geschäftsführerin Emilia Nghikembua. […]

todayMärz 15, 2024 2

© Prykhodov/iStock

2024

MTC führt eSIM ein

Mobilfunkbetreiber MTC gibt ab sofort auch eSIMs heraus. Diese virtuellen SIM-Karten erlauben den Einsatz weltweit durch das Laden von lokalen Profilen. Eine physische SIM-Karte für das Telefon ist nicht mehr notwendig. Zunächst ist es mit der eSIM von MTC aber nur möglich diese für Daten zu nutzen. Laut dem Chief Commercial Officer von MTC, Elton Katangolo, können namibische Nutzer ab sofort auf diese Lösung zurückgreifen und die eSIM online aktivieren. […]

todayMärz 6, 2024 2

Laut IPPR würde der Wunsch nach Anonymität durch die geplante SIM-Karten Registrierung unter Generalverdacht gestellt; © Bee32/iStock

2024

SIM-Kartenregistrierung weiterhin schleppend

Die Verlängerung der Frist zur SIM-Kartenregistrierung bis Ende März zeigt bisher nur wenig Erfolg. Medienberichten nach sind allein bei Mobilfunkbetreiber MTC noch immer knapp 585.000 SIM-Karten nicht angemeldet worden. Insgesamt seien die MTC-Geschäfte, in denen die Registrierung möglich ist, kaum besucht. Pressesprecher John Ekongo hat deshalb abermals die Menschen aufgerufen, nicht erneut bis zum letzten Moment zu warten. Eine weitere Verlängerung der Frist, die eigentlich zum 31. Dezember abgelaufen ist, […]

todayJanuar 25, 2024

2023

Frist für SIM-Kartenregistrierung verlängert

Die Frist für die SIM-Kartenregistrierung wurde verlängert. Das gab das Informationsministerium am Freitag bekannt. In Übereinstimmung mit dem Kommunikationsgesetz von 2009 hat Informationsminister Peya Mushelenga die Registrierungsfrist für SIM-Karten somit bis zum 31. März 2024 hinausgeschoben. Zudem hat die namibische Kommunikationsregulierungsbehörde, kurz CRAN darüber informiert, dass die obligatorische Erfassung biometrischer Daten für die Registrierung von SIM-Karten nicht mehr erforderlich ist. Mobilfunkbetreiber benötigen die in den Vorschriften genannten Informationen, darunter den Namen des Kunden, […]

todayDezember 29, 2023

CEO der CRAN, Festus Mbandeka; © CRAN

2023

Registrierungsrate von SIM-Karten liegt bei 57,6 %

Der Informationsminister kann die Frist für die SIM-Karten-Registrierung in Übereinstimmung mit dem Kommunikationsgesetz verlängern. Das geht aus einem Schreiben der Kommunikationsregulierungsbehörde, kurz CRAN hervor. Ob dies geschehen wird, ist nicht bekannt. CRAN informierte zudem über die Fortschritte bei der Registrierung von SIM-Karten durch die Mobilfunkbetreiber. Am 22sten Dezember 2023 wurden 1.374.723 Millionen SIM-Karten registriert. Das von insgesamt 2.383.920 Millionen aktiven SIM-Karten in allen lizenzierten Netzen in Namibia. Dies entspricht einer Registrierungsrate von […]

todayDezember 27, 2023

0%