stadtverwaltung

80 Ergebnisse / Seite 1 von 9

Windhoeker Stadtverwaltung; © Hitradio Namibia

2024

Kandjeke zeichnet düsteres Bild der Windhoeker Finanzen

Generalbuchprüfer Junias Kandjeke hat in seinem jüngsten Buchprüfungsbericht für die Windhoeker Stadtverwaltung ein düsteres Bild der Finanzlage gezeichnet. Demnach standen im Juni 2021 Verbindlichkeiten von beinahe N$ 1,9 Milliarden Vermögenswerten von rund N$ 940 Millionen gegenüber. Diese Zahlen würden Zweifel darüber aufkommen lassen, ob die Stadtverwaltung in absehbarer Zukunft ihr aktuelles Dienstleistungs-Niveau aufrechterhalten könne. Kandjeke bemängelte zudem, dass die Stadtführung keinen Plan vorgelegt habe, um die gewerbliche Insolvenz abzuwenden. Insgesamt […]

todayFebruar 19, 2024

Windhoeker Stadtverwaltung; © Hitradio Namibia

2023

Windhoeker Stadtverwaltung Tarifniveau soll gleichbleiben

Trotz der vorherrschenden hohen Inflationsrate will die Windhoeker Stadtverwaltung das Tarifniveau auch im kommenden Jahr beibehalten. Laut einem Rundschreiben seitens der Stadtverwaltung, sei dies eine bewusste Anstrengung, um sicherzustellen, dass das Einnahmewachstum zu einer finanziell nachhaltigen Stadt beiträgt. Außerdem möchte sich die Stadt Windhoek weiterhin bei der Bewältigung von Herausforderungen durch strategische Interventionen, insbesondere in den Bereichen Infrastruktur und Wohnungsbau engagieren, sowie ihre Dienstleistung verbessern. 460 Millionen Namibia Dollar sind […]

todayDezember 27, 2023

Die nächste Stadtratssitzung in Windhoek findet Ende Januar 2024 statt; © City of Windhoek/Facebook

2023

Windhoek will N$ 524 Mio. an Schulden abschreiben

Die Windhoeker Stadtverwaltung will Schulden der Bewohner in Höhe von N$ 524 Millionen abschreiben. Dies wurde im Rahmen der letzten Stadtratssitzung des Jahres beschlossen. Dabei sollen Pensionären 100 Prozent ihrer Zinsen erlassen werden. Für alle anderen Einwohner und Unternehmen werden 50 Prozent der Zinsen abgeschrieben. Das Programm soll in 2024 beginnen, weitere Details sollen zu einem späteren Zeitpunkt mitgeteilt werden. Der Rat hoffe, dass dadurch die Zahlungsmoral der Einwohner verbessert […]

todayDezember 6, 2023

Stadtsprecher Harold Akwenye; © Shelleygan Petersen/Nampa

2023

Ratsabgeordnete in Windhoek erhalten Assistenten

Der Verwaltungsapparat der Windhoeker Stadtverwaltung wird trotz bereits hoher Personalkosten weiter ausgebaut. So wird nun jedem der 15 Rastabgeordneten ein persönlicher Assistent zur Seite gestellt. Dies teilte Stadtsprecher Harold Akwenye gegenüber der Namibian Sun mit. Dadurch soll den Abgeordneten mehr Zeit ermöglicht werden, sich mit den dringenden Problemen der Menschen in der Hauptstadt zu befassen und mehr bei den Einwohnern vor Ort zu sein. Ein dementsprechender Antrag zur Schaffung der […]

todayDezember 5, 2023

Otjiwarongo-Bürgermeister Gottlieb Shivute; © Mulisa Simiyasa/Nampa

2023

Shivute bleibt Bürgermeister von Otjiwarongo

Gottlieb Shivute ist als Bürgermeister von Otjiwarongo wiedergewählt worden. Der SWAPO-Politiker und seine Stellvertreterin Julienda Kampungu wurden einstimmig in ihren Positionen bestätigt. Das berichtet die Nachrichtenagentur NAMPA. Auch die Mitglieder des Verwaltungsrats bleiben größtenteils gleich. Godhardt Hoko wurde erneut zum Vorsitzenden bestimmt. Als neues Mitglied kommt der IPC-Ratsabgeordnete Gideon Iiyambo hinzu. Die Amtszeit geht vorerst bis November 2024. Kürzlich hatte derweil die Gewerkschaft NAPWU bekannt gegeben, dass man sich mit […]

todayNovember 29, 2023

Windhoeks Bürgermeister Joseph Uapingene stand gestern erneut vor einem leeren Ratssaal; © City of Windhoek/Facebook

2023

Windhoek wählt neue Stadtführung am 1. Dezember

Am 1. Dezember wählt der Windhoeker Stadtrat eine neue politische Führung. Dies teilte die Stadtverwaltung mit. Hierfür wurde ein Sondertreffen des Stadtrates angesetzt. Im vergangenen Jahr war es zu wochenlangen Verzögerungen bei der Ernennung der Stadtführung gekommen, nachdem die SWAPO und die IPC immer wieder Stadtverwaltungstreffen boykottiert hatten. Erst nach drei Monaten konnte eine Lösung gefunden werden. Derzeit ist Joseph Uapingene der NUDO Bürgermeister von Windhoek. Er folgte auf Sade […]

todayOktober 27, 2023 2

2023

Stadt Windhoek verteidigt Schuldeneintreibung durch RedForce

Die Windhoeker Stadtverwaltung hat die Schuldeneintreibung durch das Unternehmen RedForce verteidigt. Zuvor habe man zur Eintreibung Anwälte eingesetzt, die auch dann Gebühren verlangt hätten, wenn der ausstehende Betrag nicht gezahlt wurde. Dies sei eine erhebliche finanzielle Belastung für die Stadt gewesen. Laut Vize-Bürgermeisterin Magdalena Lombardt erhebt RedForce nur 10 Prozent auf die gezahlten Beträge. Gleichzeitig erklärte sie, dass keine zusätzlichen Zinsen erhoben und keine Konten von Pensionären an das Unternehmen […]

todaySeptember 12, 2023

2023

Windhoek unterzeichnet MoU mit Berliner Energieagentur

Die Windhoeker Stadtverwaltung ist eine Absichtserklärung mit der Berliner Energieagentur (BEA) eingegangen. Ein entsprechender Antrag wurde bei der letzten Stadtratssitzung abgesegnet. Dabei geht es beispielsweise um den Aufbau von Kleinstnetzwerken in informellen Siedlungsgebieten durch Photovoltaikanlagen. Dazu soll die BEA eine Machbarkeitsstudie durchführen. Die Initiative zielt darauf ab, die Gebiete auf erschwinglichere und effizientere Weise mit Strom zu versorgen, da der Anschluss an das reguläre Stromnetz erhebliche Investitionen erfordern würde. Laut […]

todaySeptember 5, 2023

Windhoeks Bürgermeister Joseph Uapingene bei einer Sitzung des Stadtrats; © City of Windhoek/Facebook

2023

Zuschüsse für Ratsmitglieder steigen um bis zu 25 Prozent

Das Ministerium für städtische und ländliche Entwicklung hat eine Anhebung der Zuschüsse für Ratsmitglieder von Stadt- und Dorfverwaltungen abgesegnet. Seit dem 1. Juli 2023 gibt es so zwischen 15 und 25 Prozent mehr Geld. Die monatliche Vergütung des Bürgermeisters einer Stadtverwaltung steigt damit beispielsweise von rund N$ 7400 auf über N$ 8500. Auch Mitglieder des Verwaltungsrats und reguläre Ratsmitglieder dürfen sich so über mindestens N$ 1000 mehr pro Monat freuen. […]

todayJuli 27, 2023

0%