uno-sicherheitsrat

2 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2018

15. März 2018 – Nachrichten am Morgen

Das Umweltministerium wird wegen der Lieferung infizierter Büffel auf zwei Millionen Namibia Dollar Schadenersatz verklagt. Laut Allgemeiner Zeitung geht es um acht Büffel, die 2014 von einer Stiftung aus Südafrika ersteigert worden waren. Demnach wurden sie gemeinsam mit Büffeln anderer Auktionsteilnehmer nach Südafrika transportiert und im Quarantäne-Kamp in Kimberley getestet. Bei zwei der Tiere sei eine Infektion mit Tuberkulose festgestellt worden. Aufgrund der Ansteckungsgefahr mussten sämtliche 87 Büffel nach Namibia […]

todayMärz 15, 2018

Polizei geht gegen Struggle Kids vor; © July Nafuka/NAMPA

2016

18. Januar 2016 – Nachrichten am Morgen

Swapo-Generalsekretär Nangolo Mbumba ist schockiert, dass Namibier sich im Streit um Feuerholz zu töten versuchen. Laut Namibian hat Mbumba das Camp der so genannten Struggle Kids in Brakwater nördlich von Windhoek gestern besucht und die rund 460 Bewohner zu Ruhe und Geduld aufgerufen. Die Swapo sei dabei, Wege zu finden, ihnen zu helfen. Am Donnerstag hatte ein Farmer Struggle Kids daran hindern wollen, auf seinem Plot Feuerholz zu sammeln. Im […]

todayJanuar 18, 2016

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsted des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.