2024

Umstrittene Namibia-Doku verstößt gegen Staatsvertrag

todayMai 20, 2024

Hintergrund
share close

Die Kritik an der Dokumentation kam in erster Linie aus Namibia, zuletzt berichteten jedoch auch zunehmend Medien in Deutschland darüber; © NDR/Twitter

Die umstrittene Dokumentation „Deutsche Schuld – Namibia und der Völkermord” des NDR verstößt gegen den Staatsvertrag. Das stellte der Rundfunkrat des deutschen Senders fest. Einer Pressemitteilung zufolge habe das Gremium mit knapper Mehrheit festgestellt, dass der Film nicht den Grundsätzen der Angebotsgestaltung des NDR entspricht. Der Vorsitzende des NDR-Rundfunkrates, Dietmar Knecht, sprach dabei von einer missglückten Dokumentation. Nach der Ausstrahlung hatte es scharfe Kritik gegeben. Dabei wurden von Mitwirkenden sowie Organisationen in Deutschland und Namibia falsche oder irreführende Aussagen durch die Moderatorin Aminata Belli angeprangert. Auch eine offizielle Programmbeschwerde war eingereicht worden. Der NDR hatte die Doku zunächst angepasst und schließlich komplett aus dem Programm genommen.

 

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%