2023

UNAM auf Platz 16 der besten afrikanischen Universitäten

todayApril 24, 2023

Hintergrund
share close

Der Eingang zum UNAM-Hauptcampus in Windhoek; © Edward Mumbuu Jnr/Nampa

Die Universität von Namibia (UNAM) ist auf Platz 16 der 100 besten Universitäten in Afrika gewählt worden. Das geht aus dem jüngsten Ranking von Times Higher Education (THE) hervor. Es ist das erste Mal, dass Namibia vertreten ist. UNAM-Sprecher Simon Namesho erklärte dazu gegenüber Hitradio Namibia: „Die Auszeichnung ist ein Ausdruck unseres Einsatzes für qualitativ hochwertige Forschung und Ausbildung als Beitrag zur Entwicklung unseres Landes. Wir sind stolz auf unsere Forscher, Mitarbeiter und Studenten, die unermüdlich daran gearbeitet haben, diese Anerkennung zu erhalten.” Das Ranking wird anhand von 13 Indikatoren erstellt, darunter Lehre, Forschung, Forschungsauswirkungen und Innovation. Die THE-Einstufung gilt als eine der wichtigsten weltweit. Angeführt wird das Ranking in diesem Jahr von den Universitäten Oxford, Harvard und Cambridge. Die beste Uni in Afrika ist dem Ranking zufolge die Universität von Kapstadt.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%