Dienstag 16. Juli 2019

13. Mai 2019 - Nachrichten am Mittag

Namibias Gründungspräsident Dr. Sam Nujoma hat gestern seinen 90sten Geburtstag gefeiert. Bei der Gelegenheit lobte Präsident Hage Geingob Nujomas Beitrag zur Unanhängigkeit Namibias. Unter Nujomas Führung wurde Namibiern ein besseres Leben ermöglicht. Namibias Unabhängigkeit sei auf dem Fundament der heldenhaften Taten Nujomas gebaut, der sich für die Freiheit und Einheit aller Namibier eingesetzt hat, so Geingob. Er fügte hinzu, dass der zweite Freiheitkampf der wirtschaftlichen Emanzipation noch nicht beendet sei. Geingob gratulierte dem Gründungspräsidenten und wünschte ihm noch viele gesunde Lebensjahre.

Die Stadt Windhoek hat heute drastische Wassersparmassnahmen für die Landeshauptstadt angekündigt. Diese treten am ersten Juli 2019 in Kraft. Die Wasserversorgungslage wurde von Stufe C (Water Scarcety) auf Stufe D (Severe Water Scarcety) herabgestuft. Grund dafür ist, dass Namwater nur noch 163 tausend Kubikmeter Wasser ansatt der benötigten 540 tausend Kubikmeter Wasser pro Woche liefern kann. Windhoeker sind somit aufgefordert, ab sofort 15% des derzeitigen Wasserverbrauchs einzusparen. Das entspricht 465 tausend Kubikmeter in der Woche. Einzelheiten zu den Wassersparmassnahmen finden Sie auf der Hitradio Namibia Facebook-Seite.


Werbung
 
 

Deutsche Welle

Devisen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok