Mittwoch 20. Januar 2021

Logo Hitradio Namibia

04. Januar 2021 - Sport

Fussball/Namibia
Die Vorbereitungen der Brave Warriors auf die Afrikanische Nationenmeisterschaft 2021 wurden vorübergehend gestoppt, da Covid-19 in das Trainingslager eingedrungen ist.

Die einheimischen Spieler sind seit dem 8. Dezember 2020 im Camp und nach den Routinetests, die am 29. Dezember 2020 durchgeführt wurden, wurden 10 Spieler und ein Mitglied des technischen Personals positiv auf Covid-19 getestet.

Davon betroffen ist das Chan-Vorbereitungsturnier in Ruanda mit den Gastgebern, Namibia und dem Kongo, das für den 7. bis 11. Januar 2021 angesetzt war.

Die Chan-Endrunde 2021 in Kamerun ist für den 16. Januar bis 7. Februar 2021 angesetzt. Namibia wird in der Gruppe D zusammen mit Guinea, Tansania und Sambia antreten.

 

 Darts/England
Gerwyn Price krönt sich im WM-Finale gegen Gary Anderson erstmals zum PDC-Weltmeister. Trotz zwölf vergebenen Matchdarts hat sich "The Iceman" in insgesamt beeindruckender Manier erstmals zum Darts-Weltmeister der PDC gekrönt.
Der Waliser setzte sich in einem einseitigen Finale im Londoner Alexandra Palace gegen den zweimaligen Titelträger Gary Anderson mit 7:3 durch und löste damit Michael van Gerwen an der Spitze der Weltrangliste ab, der seit 2014 durchgehend Platz eins der Order of Merit inne hatte.

Fußball / England
Pep Guardiola ändert bei Manchester City seine Zukunftspläne.
Der Spanier hatte einst angekündigt, nie länger als drei Jahre bei einem Verein tätig sein zu wollen. Bei Manchester City verlängerte er jedoch kürzlich den Vertrag bis 2023 und ist dann fünf Jahre im Amt. 
Der 49-Jährige rückt nun von einem weiteren Karriere-Plan ab. Guardiola hatte bisher keinen Hehl daraus gemacht, recht bald in Fußball-Rente gehen zu wollen. 

"Früher dachte ich, dass ich mich bald zurückziehen würde. Jetzt denke ich, dass ich älter in Rente gehen werde. Also, ich weiß es nicht", sagte Guardiola nun vor dem Verfolgerduell gegen den FC Chelsea, das City 3:1 gewann.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.