Donnerstag 30. März 2017

10. März 2017 - Sport am Mittag

Namibischer Sport

Rugby

Die Premier League startet morgen um 15 Uhr 15 mit vier Lokalderbys in die neue Saison. Für die Auswahl der Universität von Namibia beginnt die Mission Titelverteidigung bei den Western Suburbs im Windhoeker Stadtteil Khomasdal. Der Vizemeister Wanderers empfängt etwas weiter südlich in Pionierspark das Team von United. An der Küste kommt es zum Duell zwischen dem Walvis Bay Rugby Club und den ebenfalls in der Hafenstadt beheimateten Kudus. Zudem stehen sich noch der Rehoboth Rugby Club und die Reho Falcons gegenüber.

Motorsport

Das zweite Rennen der namibischen Enduro-Saison findet morgen südlich von Windhoek statt. Top-Favorit in der Königsklasse der Motorradfahrer ist Henner Rusch, der auf der heimischen Lichtenstein-Farm seinen sechsten Erfolg in Serie feiern will. Allerdings muss sich der Gesamtsieger der vergangenen vier Jahre auf starke Konkurrenz einstellen. Insbesondere der talentierte Marcel Henle, der beim Saisonauftakt vor drei Wochen auf Omakwara 41 Sekunden schneller war, dürfte wieder hochmotiviert an den Start gehen. Rennbeginn ist um 9 Uhr.

Internationaler Sport

Tennis

Andrea Petkovic hat beim WTA-Turnier in Indian Wells die zweite Runde erreicht. Die Darmstädterin profitierte vergangene Nacht beim Stand von 6 zu 0 und 2 zu 0 von der Aufgabe ihrer US-Gegnerin Vania King. Petkovic trifft nun in einem deutschen Duell auf Angelique Kerber, die zum Auftakt ein Freilos hatte. Auch Annika Beck und Julia Görges sind noch im Rennen. Mona Barthel hingegen schied wie zuvor schon Laura Siegemund und Tatjana Maria aus.

Werbung

 
 

Bundesliga

Namibia Premier League