Mittwoch 23. September 2020

Logo Hitradio Namibia

31. August 2020 - Sport des Tages

Namibischer Sport
Sportauszeichnungen
Die Namibia Annual Sports Award und die Namibia Annual Sports Expo finden nicht wie geplant Ende September und Ende Februar statt, sondern gemeinsam am 30. Oktober 2021. Aufgrund der weiterhin bestehenden COVID19-Restriktionen sei eine Verschiebung unumgänglich gewesen. Zudem sei der Mangel an nationalen und internationalen Sportereignissen in diesem Jahr keine geeignete Grundlage für Sportauszeichnungen und eine Sportmesse.

Paralympischer Sport
Namibias paralympische Medaillengewinner Ananias Shikongo und Johannes Nambala sind hoch zufrieden mit den neuen Daten der Paralympischen Spiele 2021 in Tokio. Diese sollen nun vom 24. August bis 4. September ausgetragen werden. Sie hätten, als Einzelsportler, auch während der COVID19-Pandemie der vergangenen Monate hart trainiert um für die eigentlich für dieses Jahr geplanten Spiele fit zu sein. - Shikongo gewann vor vier Jahren in Rio de Janeiro Gold und Bronze, Nambala zwei Mal Silber.

Fußball
Die FIFA lehnt die Idee einer weiteren 1. Liga direkt unter Führung der Namibia Football Association NFA ab. Es entbehre jeder Grundlage in einem Land zwei professionelle Fußballigen auf Augenhöhe zu organisieren. Die FIFA erkennt aber uneingeschränkt an, dass die NFA der einzig anerkannte Vertreter des Fußballsports im Land ist und deshalb auch die einzige Entscheidungsgewalt zur Austragung einer Liga habe. Damit stehe es der NFA offen eine neue 1. Liga unter ihrem Dach aufzubauen und damit den Ausschluss der bisherigen Namibia Premier League NPL beizubehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.