Dienstag 07. Juli 2020

Music low res4 300ppx

 

5. Mai 2020 - Sport des Tages

Namibischer Sport
Sport zu Corona-Zeiten
Der Sport, obwohl er Arbeit und Abwechslung für viele bedeute, habe in der aktuellen Corona-Krise nicht die höchst Priorität. Das Sportministerium arbeite dennoch derzeit gemeinsam mit der Sportkommission an Richtlinien zur Hygiene im Sport. Hierzu gehöre auch die Möglichkeit den Schulsport, der die Grundlage für den professionellen Sport häufig bilde, möglicherweise neu aufzustellen. Der Sport im Land muss damit rechnen in Zukunft womöglich mit noch weniger staatlichen Gelder auszukommen, da der Staatshaushalt derzeit vor allem auf den Gesundheitssektor ausgerichtet sei.

Radsport
Auch der zweimalige Olympia-Teilnehmer und amtierender namibischer Straßenradmeister Dan Craven hat die Sportler aufgerufen umzudenken. Es mache derzeit keinen Sinn mit letzte Kraft zu trainieren, da ohnehin keine Rennen bis auf weiteres ausgetragen werden. Vielmehr sollten die Sportler ihr Training umstellen, zumal die Olympischen Spiele auf kommendes Jahr verschoben wurden. Nun müsse man die 12 Monate mit einem sinnvollen Trainingsplan überbrücken und erst Anfang 2021 in das volle Training wieder einsteigen. – Craven wird zum dritten Mal nach 2012 und 2016 für Namibia bei Olympia an den Start gehen.

Internationaler Sport
Fußball
Morgen soll in Deutschland die Entscheidung gefällt werden, ob es mit der Bundesliga im Rahmen von Geisterspiele weitergeht. Der Ausgang des Spitzentreffens scheint ungewisser als je zuvor, nachdem zwei Spieler und ein Mitglied des Trainerteams des 1. FC Köln positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Nur strengste Maßnahmen könnten dazu führen, dass der Ball in Deutschland wieder rollen darf. Dazu zählt, dass kein Spieler oder Mitglied des Trainerteams Kontakte außerhalb der Mannschaft und der eigenen Familie hat.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.