Mittwoch 18. Oktober 2017

8. August 2017 - Sport am Abend

Internationaler Sport

Handball

Deutschland hat sein Auftaktspiel bei der U19-Handball-WM klar gewonnen. Die Mannschaft setzte sich gegen Chile mit 39 zu 22 durch. Aus afrikanischer Sicht zog Ägypten gegen Dänemark mit 29 zu 28 knapp den Kürzeren, während Tunesien Slowenien mit 29 zu 26 besiegen konnte. Am Abend spielt unter anderem noch Algerien gegen die Auswahl Georgiens. Insgesamt nehmen 24 Mannschaften an der Weltmeisterschaft teil, darunter drei afrikanische.

Tennis

Beim WTA-Turnier im kanadischen Toronto spielt zur Zeit Julia Görges. Ihre Gegnerin ist die rumänische Qualifikantin Sorana Cîrstea. Bei den Herren in Montreal kommt der Südafrikaner Kevin Anderson zu seinem Erstrundeneinsatz. Sein Gegner ist Dudi Sela aus Israel. In der zweiten Runde stehen hier bereits die beiden Hamburger Alexander und Mischa Zverev. Das Turnier bei den Herren ist mit umgerechnet etwa 65 Millionen Namibia Dollar, bei den Damen mit 45 Millionen Dollar dotiert.

Wintersport

Trotz der Olympischen Winterspiele Anfang 2018 im südkoreanischen Pyeonchang, findet die Eishockey-Weltmeisterschaft separat statt. Dies gab der Weltverband bekannt. Man folge damit dem Rhythmus der letzten Jahrzehnte, in dem jedes Jahr eine WM unabhängig von Olympischen Spiele ausgetragen wurde. Das Auftaktspiel in Dänemark bestreitet die deutsche Eishockeynationalmannschaft am 4. Mai 2018. Sie spielt in einer schwierigen Gruppe mit Kanada, Finnland, den USA. Norwegen, Südkorea und dem Gastgeber Dänemark.

Werbung

 
 

Bundesliga

Namibia Premier League