Dienstag 21. November 2017

19. April 2017 - Tourismus-Treff

Namibia bleibt weiterhin die viertbeste Reisedestination in Afrika südlich der Sahara. Im weltweiten Vergleich ging jedoch die Wettbewerbsfähigkeit um 12 Plätze auf Rang 82 zurück, wie aus dem aktuellen Tourismusindex des „World Economic Forum“ hervorgeht. Dies sei aber auch auf statistische Anpassungen zurückzuführen. Die Natur, Preis-Leistungsverhältnis, Fluganbindung und das Geschäftsklima tragen zu der guten Positionierung Namibias als Reiseland bei. Negativ sei die Abholzung von Wäldern und die Wassernot zu sehen. Auch das Angebot an Mietfahrzeugen sei nicht ausreichend.

Air Namibia verschenkt Flüge. Wer bis 15. August ein Flugticket mit Air Namibia kauft und mit seinen persönlichen Details an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schickt, kann eines von 60 Return-Tickets gewinnen. Diese Flüge, in der Business Class, können auf allen nationalen und regionalen Strecken stattfinden.

Werbung