Donnerstag 12. Dezember 2019

Music low res4 300ppx

 

Aktuelles

  1. Nachrichten
  2. Sport

11. Dezember 2019   Aufrufe:51

11. Dezember 2019 - Nachrichten am Abend

Die Stromversorgungslage im Nachbarland Südafrika hat sich leicht entspannt. Laut dem Stromproduzent Esko...

Weiterlesen

11. Dezember 2019   Aufrufe:95

11. Dezember 2019 - Nachrichten am Morgen

Windhoek soll überraschend einen neuen Bürgermeister bekommen. Fransina Kahungu wurde in das hö...

Weiterlesen

9. Dezember 2019   Aufrufe:173

9. Dezember 2019 - Nachrichten am Abend

Sieben Stauseen im Land habe durch den Regen der vergangenen Tage Zufluss erhalten. Der für die Windhoeke...

Weiterlesen

11. Dezember 2019   Aufrufe:17

11. Dezember 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport Pferderennen Das Rennpferd “Von Trotha” von Edison Kandjii hat das Farewell De...

Weiterlesen

9. Dezember 2019   Aufrufe:68

9. Dezember 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport Radsport Der Schweizer Konny Looser bleibt beim Radrennen durch die Namib das Maß al...

Weiterlesen

6. Dezember 2019   Aufrufe:92

6. Dezember 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport Fußball Der Hauptkongress der Namibia Football Association soll am 22. Februar statt...

Weiterlesen

27. Juni 2018 - Tourismus-Treff

Die Flugstrecke von Kapstadt nach Walvis Bay ist die am schnellsten wachsende des zweitgrößten südafrikanischen Flughafens. Auf keiner Strecke sei ein solcher Anstieg an Verbindungen und Passagieren zu verzeichnen. – Indessen gab Air Namibia bekannt, dass bis Mitte September nationale und regionale Strecke nicht mit den eigenen Flugzeugen des Typs Embraer bedient werden. Die Fluggesellschaft hat einen Wetlease-Vertrag mit Westair geschlossen, die im Namen von Air Namibia die Flüge durchführen werden. Hintergrund sind Wartungsarbeiten an den Air Namibia-Embraern.

Das Plastikverbot in namibischen Schutzgebieten wird noch nicht umgesetzt. Dem Umweltministerium fehlen derzeit noch die nötigen Mechanismen um ein derartiges Verbot zu durchzusetzen. Das MET arbeite aber hieran und hoffe auch die nötigen Informationsschilder demnächst aufstellen zu können. Bereits seit 2017 gibt es das nötige Gesetz zum Verbot. Der staatliche Unterkunftsbetreiber NWR hatte vor kurzem mitgeteilt, dass das Verbot nun gelten würde.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.