2021

1. Oktober 2021 – Sport am Nachmittag

todayOktober 1, 2021

Hintergrund
share close

Namibischer Sport
Fußball
Die Brave Warriors müssen beim anstehenden WM-Qualifikationsspiel gegen Senegal höchstwahrscheinlich auf Ryan Nyambe verzichten. Der Verteidiger hätte ursprünglich das Hinspiel am 9. Oktober absolvieren sollen. Beim Spiel seines englischen Clubs Blackburn Rovers gegen Huddersfield Town am Dienstag zog sich Nyambe allerdings eine Kopfverletzung zu. Wie sein Verein nun mitteilte, wird er nach einer Gehirnerschütterung wohl erst im Anschluss an die Länderspielpause wieder auflaufen können.

Fußball
35 namibische Schiedsrichter nehmen seit gestern an einem durch die FIFA angebotenen Lehrgang in Windhoek teil. Nach einem Fitnesstest am ersten Tag, stehen dabei heute praktische Übungen mit möglicherweise kniffligen Strafraumsituationen auf dem Programm, bevor morgen die Abseitsregel im Detail besprochen werden soll. Insgesamt dauert der Workshop noch bis Montag und wird durch den renommierten simbabwischen Unparteiischen Felix Tangawarima angeboten.

Reitsport
Beim Gymkhana Club in Windhoek finden am Wochenende zwei internationale Dressur-Turniere statt. Insgesamt 33 Reiter und ihre Pferde gehen dabei an den Start. Bei der World Dressage Challenge treten sie dabei gegen Teilnehmer aus der ganzen Welt an, im Rahmen der Seven Nations Challenge messen sie sich mit Reitern aus dem südlichen Afrika. Dafür werden extra internationale Dressurrichter eingeflogen.

 

 

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Spritpreise steigen im Oktober deutlich an

Die Spritpreise in Namibia steigen im Oktober deutlich an. Das Energieministerium verkündete heute eine Erhöhung von 30 Cent pro Liter Benzin und Diesel. Die neuen Preise treten ab dem 06. Oktober in Kraft. Der Referenzpreis in Walvis Bay liegt dann bei N$ 14.45 pro Liter Benzin und N$ 14.18 für Diesel. Als Begründung führte das Ministerium eine deutliche Erhöhung des Ölpreises an.  

todayOktober 1, 2021


0%