2015

10. November 2015 – Sport am Abend

todayNovember 10, 2015 4

Hintergrund
share close

Sport in Namibia

Tischtennis
Heiko Fleidl hat das Kalenderjahr des namibischen Verbandes auf Platz eins im Einzel und Doppel der Herren beendet. Dies gab der Verband in dieser Woche bekannt. Im Doppel lief Fleidl an der Seite des Routiniers Reinholt Schurz auf. Auf ein ähnlich erfolgreiches Jahr kann Reese Saunderson zurückblicken. Die Nachwuchsspielerin holte sich neben dem U18- auch den Damen-Titel. Bei den U18-Jungen erreichte Ronaldo Vogel die Bestwertung.

Sport international

Fußball
Der Deutsche Fußball-Bund strebt bis spätestens zur Europameisterschaft 2016 die Wahl eines Nachfolgers für den zurückgetretenen Präsidenten Wolfgang Niersbach an. Der bisherige Vizepräsident Rainer Koch hat vorerst gemeinsam mit Ligapräsident Reinhard Rauball die Amtsgeschäfte beim übernommen.

Leichtathletik
Die Welt-Anti-Doping-Agentur hat unverzüglich auf den Bericht ihrer Ermittler reagiert und dem Dopingkontroll-Labor in Moskau vorläufig die Akkreditierung entzogen. Die Suspendierung trete mit sofortiger Wirkung in Kraft, teilte die WADA mit. Damit darf das Labor künftig weder Urin- noch Blutproben analysieren. Während der Suspendierung werden Dopingtests in alternativen Labors durchgeführt, heißt es.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2015

10. November 2015 – Nachrichten am Mittag

Konfiszierte Schusswaffen in der Region Kunene werden zukünftig erst zurückgegeben, wenn die Eigentumsrechte geklärt und eine sichere Aufbewahrung nachgewiesen werden kann. Dies sagte Sicherheitsminister Charles Namoloh. Die Bewohner der Kommunalgebiete verlangten bei einem Regionalbesuch von Staatspräsident Hage Geingob die Waffen umgehend zurück. Sie würden sich damit gegen wilde Tiere verteidigen. Es soll sich Polizeiangaben nach um illegale Waffen, ebentuell noch aus Zeiten des Unabhängigkeitskrieges, handeln. Erst vor kurzem hatte die […]

todayNovember 10, 2015


0%